Kann Chromecast über HDMI mit Strom versorgt werden?

TV and Streaming

Sie planen also, einen neuen Chromecast zu kaufen, fragen sich aber, wie Sie ihn mit Ihrem Fernseher einrichten und ob alles kompatibel ist. Sollte HDMI nicht in der Lage sein, das kleine Gadget mit Strom zu versorgen? Sind Sie wirklich nur auf das Original-Netzteil beschränkt?

Die Stromprobleme von Chromecast können ein wenig schwierig sein, da der Support von Google eine Sache erwähnt, während Chromecast-Besitzer andere Lösungen entdecken. Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie Chromecast funktioniert.

Kann Chromecast über HDMI mit Strom versorgt werden?

Nein. Chromecast kann nicht über HDMI mit Strom versorgt werden, da HDMI nur 5 Volt ausgeben kann, was nicht genug Strom für das Gerät ist.

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, können HDMI-Anschlüsse Strom übertragen, aber es ist eine sehr kleine Menge (ca. 5 Volt) und das angeschlossene Gerät muss einen bestimmten Standard unterstützen, der als Mobile High Definition Link oder MHL bezeichnet wird.

Die meisten Telefone, insbesondere Androids, unterstützen nativ den MHL-Standard. Es macht Dinge wie die Verwendung eines HDMI-Adapters auf Ihrem Telefon möglich, um Inhalte auf einem größeren Bildschirm zu teilen, ohne den Akku Ihres Telefons zu entladen.

Chromecast unterstützt diesen Standard leider nicht. Und selbst wenn dies der Fall wäre, würden die 5 Volt, die vom HDMI bereitgestellt werden, nicht ausreichen, um es mit Strom zu versorgen.

Der Chromecast funktioniert also nicht, wenn Sie ihn direkt an einen HDMI-Anschluss anschließen, er benötigt mehr Strom von einer externen Quelle.

Wie erhält Chromecast Strom?

Jeder Chromecast wird mit einem USB-Kabel für die Stromversorgung geliefert. Chromecast Ultra verwendet ein USB-Ladegerät, das dem ähnelt, was Smartphones verwenden.

Google behauptet auch, dass der Chromecast Ultra nur mit dem originalen Netzteil funktionieren kann, kein anderes USB-Kabel funktioniert damit.

Kann Chromecast über TV USB mit Strom versorgt werden?

Es kommt darauf an. Einige Chromecasts können über einen USB-Anschluss an einem Fernseher mit Strom versorgt werden, hängen jedoch sowohl vom Chromecast-Modell, Ihrem TV-Modell als auch vom USB-Anschluss ab.

Zum Beispiel haben bestimmte Fernseher USB-Anschlüsse, die nicht genug Strom ausgeben, um den Chromecast zu unterstützen, während andere dies tun. In diesem Sinne sind die meisten USB-Anschlüsse des Fernsehers dazu gedacht, Daten zu lesen und andere Geräte nicht mit Strom zu versorgen. In einigen Fällen sind diese mit einem kleinen Symbol gekennzeichnet.

Ebenso benötigen einige Chromecasts nicht so viel Strom wie andere. Der anspruchsvollste Chromecast ist der Chromecast Ultra. Der beste Weg, um herauszufinden, ob Chromecast mit Ihrem TV-USB-Anschluss funktionieren kann, besteht darin, es einfach auszuprobieren.

In meinem Fall funktioniert mein Chromecast 3 einwandfrei, wenn er an den USB-Anschluss meines LG-Fernsehers angeschlossen ist. Es besteht eine gute Chance, dass der USB-Anschluss Ihres Fernsehers auch Ihren Chromecast mit Strom versorgen wird. Es ist einen Versuch wert.

Offiziell empfiehlt Google, alle Chromecasts mit dem Original-Ladegerät zu verwenden, es soll die beste Leistung bieten.

Verwendet Chromecast einen Akku?

Chromecast verwendet keine Batterie, es muss an eine Stromquelle angeschlossen werden. Ohne externe Stromversorgung funktioniert der Chromecast nicht.

Wie kann ich Chromecast ohne USB-Anschluss verwenden?

Sie benötigen keinen USB-Anschluss, um einen Chromecast zu verwenden, ein Ende wird an einen HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers angeschlossen und das Stromkabel kann an eine Steckdose angeschlossen werden. Wenn Sie keine Steckdose zur Verfügung haben, sollten Sie den Kauf eines Verlängerungskabels in Betracht ziehen.

Verwendet das Casting viel Batterie?

Beim Casting wird kein Akku verwendet, da Sie einfach Ihr Telefon verwenden, um einen Link zum Chromecast zu senden, und dann lädt der Chromecast diesen Link getrennt von Ihrem Telefon. Es werden die Ressourcen Ihres Telefons nicht verwendet.

Tatsächlich können Sie Medien wie YouTube von Ihrem Telefon auf den Chromecast übertragen und dann Ihr Telefon weiterhin für andere Aufgaben verwenden, z. B. zum Beantworten von Nachrichten oder zum Surfen im Internet.

Das Casting sendet im Wesentlichen ein Befehlssignal an den Chromecast, das ihm sagt, dass er bestimmte Medien laden soll, und lädt es dann an seinem Ende. Mit anderen Worten, das Telefon steuert den Chromecast.

Die einzige Möglichkeit, wie das Casting den Akku eines Telefons entladen kann, besteht darin, dass Sie den Bildschirm des Telefons für die gesamte Dauer eingeschaltet lassen. Viele Leute wissen nicht, dass Sie, nachdem Sie auf das Casting-Symbol getippt haben, den Bildschirm des Telefons nicht eingeschaltet lassen müssen.

Ein weiterer zu erwähnender Punkt ist, dass sowohl das Telefon als auch Chromecast mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein müssen, und die Aktivierung von WLAN auf Ihrem Telefon kann dazu führen, dass der Akku schneller entladen wird.

Bildquelle: „Google Chromecast 2“ (CC BY-ND 2.0) von TheBetterDay

Continue Reading