Kann Alexa mit Sky Q arbeiten?

Foto des Autors
Written By HeimKinoFan

Film-Enthusiast und Technikliebhaber. Experte für Heimkino und Audio.

Sie haben also eine brandneue Alexa gekauft und fragen sich, ob es eine Möglichkeit gibt, Alexa zur Steuerung Ihrer Sky Q-Kabelbox zu verwenden. Können Sie Alexa verwenden, um Kanäle auf Sky Q mit Sprachbefehlen zu wechseln?

Nachdem ich das Thema recherchiert und sowohl mit meinem Sky Q als auch mit Alexa herumspielte, erfuhr ich einige interessante Fakten, die ich unten mit Ihnen teilen werde.

Kann Alexa mit Sky Q arbeiten?

Nein. Offiziell funktioniert Alexa nicht mit Sky Q, aber es gibt einige inoffizielle Workarounds, die funktionieren können. Es gibt einen inoffiziellen, vom Benutzer erstellten Alexa-Skill für die Sky Q-Box, und die andere Lösung wäre, einen Drittanbieter-Hub als Mittelsmann für das Senden von Signalen von Alexa an Sky Q zu verwenden.

Schauen Sie, beide der oben genannten Lösungen erfordern einen ziemlich komplizierten Installationsprozess, also wenn Sie mit Aufgaben wie; Das Weiterleiten von Ports auf Ihrem Router, das Erstellen einer statischen IP und das Konfigurieren von Alexa-Skills ist es vielleicht am besten, dies vorerst zu vermeiden. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein wenig technische und Netzwerkerfahrung haben, lassen Sie uns weitermachen.

Anmerkung: Es gibt einen offiziellen Sky TV-Skill für Alexa auf Amazon, der jedoch nur in Neuseeland verfügbar ist. Derzeit hat der Skill keine Benutzerbewertungen, daher kann ich nicht sagen, wie nützlich er ist.

Verwenden eines inoffiziellen Alexa-Skills für Sky Q (schwierige Installation)

Bevor wir fortfahren, habe ich noch einen kurzen Haftungsausschluss. Diese Methode wird nicht offiziell empfohlen und hat mehrere Fehler und Probleme. Es ist eine inoffizielle Fähigkeit für Alexa, die von einem Fan gemacht wurde, und es ist ein wenig rau an den Rändern, und es besteht auch die Möglichkeit, dass es nicht einmal funktioniert.

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie Zugriff auf Ihren Router und die Möglichkeit, Ports weiterzuleiten und verschiedene IP-Einstellungen zu ändern. Sie benötigen auch eine feste IP von Ihrem ISP-Unternehmen, damit Sie Ports weiterleiten können. Ein ausführliches Tutorial finden Sie auf der Github-Skill-Seite.

Einige der Dinge, die Sie konfigurieren müssen:

  • Weiterleiten von Ports
  • Konfigurieren des Amazon Developer-Back-Ends
  • Alexa Skill einrichten
  • Einrichten von AWS Lambda
  • Konten verknüpfen

Und vieles mehr.

Denken Sie daran, dass die Verwendung dieser Methode ziemlich viel Arbeit erfordert. Ich betrachte mich als erfahren in der Tech-Branche, und selbst das war über meinen Kopf hinweg. Wenn Sie sich nicht durch all das bringen möchten, gibt es eine einfachere Lösung:

Verwenden eines Middle-Man-Hubs

Die Idee hier wäre, Signale von einem Alexa-Gerät an einen Hub und von diesem Hub an Sky Q zu senden. Sie können auch einen Sky Q-Hub kaufen, der mit Alexa-Geräten kompatibel sein sollte. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte WLAN unterstützen und mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden sind.

Mögliche Hubs:

  • Sky Q Hub (Router und Kabelbündel)
  • Universeller Harmony Hub
  • Fire TV Würfel

Die meisten universellen IR-Hubs sollten funktionieren, einige Leute hatten Glück mit Logitech Harmony Hub. Bevor Sie einen Hub kaufen, stellen Sie sicher, dass er mit Sky Q kompatibel ist. Ich mag den Fire Cube, basierend auf meinen Recherchen, er scheint besser zu funktionieren und ist billiger als ein fortschrittlicherer Hub.

Amazons Fire TV Cube ist bequemer und ein wenig billiger als die meisten Hubs da draußen. Das Beste daran? Es gibt viele Alexa-fähige Geräte, die funktionieren könnten, und Sie können sogar versuchen, die Alexa-App auf Ihrem Telefon zu verwenden.

Einmal konfiguriert, kann Amazons Fire TV Cube bestimmte Befehle über Alexa an Ihren Sky Q senden, z. B. Kanäle wechseln, die Box ein- und ausschalten, die Lautstärke anpassen und nach Programmen suchen. Aber es hat Probleme.

Das Problem? Es scheint, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, ihre Alexa-fähigen Geräte mit Sky Q zu verbinden oder auf andere Probleme wie Verzögerungen, Nichtansprechbarkeit und Verbindungsprobleme stoßen. Eine Person sagte, er habe das Problem behoben, indem er sein Alexa-Gerät für ein paar Tage ausgeschaltet und dann ohne Probleme wieder mit Sky Q verbunden wurde.

Nach allem, was ich sagen kann, scheint es, als ob Sky Q nicht gut mit Alexa-fähigen Geräten spielt. Es sieht so aus, als ob einige Alexa-Geräte mit bestimmten Sky Q-Boxen kompatibel sind, aber es wird nicht erwähnt, welche Modelle zusammenarbeiten, also ist es ein Glücksspiel.

Verwenden der Sprachsteuerung von Sky Q

Obwohl dies Alexa nicht betrifft, funktioniert es ziemlich genauso wie Alexa. Sky Q unterstützt tatsächlich eine Vielzahl von Sprachbefehlen, aber Sie benötigen eine Sky Q-Fernbedienung, die die Sprachsteuerung unterstützt. Möglicherweise können Sie sogar einen kostenlos mit Ihrem Abonnement erhalten.

Wenn Sie eine solche Fernbedienung haben, koppeln Sie sie über Bluetooth mit der Sky Q-Box. Um die Sprachsteuerung zu verwenden, halten Sie einfach die Sprachtaste gedrückt, sprechen Sie einen Befehl und lassen Sie ihn los. Wenn alles ordnungsgemäß funktioniert, sollte die Sky Q-Box dem Befehl folgen.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass Sie möglicherweise eine separate Fernbedienung kaufen müssen (wenn Sie noch keine haben), und Sie müssen eine Taste drücken. Das Der Sinn der Verwendung von Alexa besteht darin, das Drücken von Tasten auf Ihrer Fernbedienung zu vermeiden.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich um die Privatsphäre sorgen, aktiviert die Sky Q-Fernbedienung die Sprachsteuerung nur, wenn Sie eine Taste drücken, im Gegensatz zu Alexa-Geräten, die immer auf Befehle hören. In dieser Hinsicht ist es also keine schlechte Lösung. Definitiv billiger als der Kauf eines Hubs!

Es gibt viele Sprachbefehle, wie zum Beispiel:

  • „Gehe zu Sky 1“
  • „Aufnahmen abspielen (Dateiname)“
  • „App starten (Youtube, Spotify, etc)“
  • „Untertitel ein-/ausschalten“
  • „Nach Filmtitel suchen“
  • „Filmgenre“
  • Wiedergabe

Und vieles mehr.

Das Fazit:

Zum Abschluss gibt es im Moment keine offizielle Möglichkeit, Alexa mit Sky Q zum Laufen zu bringen, und die inoffiziellen Methoden sind ziemlich kompliziert. Ich weiß auch nicht, ob es eine gute Idee ist, einen anderen Hub zu kaufen, damit ein Alexa-fähiges Gerät mit Sky Q kommunizieren kann.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Alexa-Geräte die meisten Smart-TVs steuern können, so dass Sie möglicherweise die TV-Kernfunktionen wie die Lautstärke über Alexa steuern können, während Sie Sky Q ansehen.

Was würde ich tun? Ich würde mich an die Sprachfunktion der Sky Q-Fernbedienung halten, ich habe das Gefühl, dass es die bequemste und budgetfreundlichste Option ist. Wenn Sie Geld zum Herumwerfen haben, könnten Sie den Fire Cube ausprobieren, er scheint in der Lage zu sein, die Sky Q-Box zu kontrollieren, zumindest in einigen Fällen.

Im schlimmsten Fall müssen Sie einen Hub zurückgeben!

Siehe auch:  HDR10 vs HDR400: Was ist der Unterschied?

Schreibe einen Kommentar