Sony TV verbunden, aber kein Internet: So beheben Sie das Problem

TV and Streaming

Ein Smart TV von Sony verfügt über viele Online-Funktionen über eine drahtlose Internetverbindung. Ein häufiges Problem bei diesen Fernsehern ist jedoch ein Problem, bei dem der Sony-Fernseher ein drahtloses Signal nicht erkennt oder empfängt. Glücklicherweise kann dieses Problem mit ein wenig Fehlerbehebung gelöst werden.

Ein Fernseher von Sony hat möglicherweise aufgrund von Verbindungsproblemen, Softwarefehlern, veralteter Firmware oder einem falschen Datum und einer falschen Uhrzeit im System keine Internetverbindung. Das Problem kann in vielen Fällen durch Überprüfen der Konnektivität und Korrigieren der Einstellungen des Fernsehgeräts gelöst werden.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Probleme, die dazu führen können, dass ein angeschlossener Sony-Fernseher das Funksignal verliert, und einige Möglichkeiten, wie Sie das Problem möglicherweise beheben können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum ein Fernseher von Sony die Internetverbindung verliert.

Was verursacht, dass ein Sony-Fernseher die Internetverbindung verliert?

Es gibt verschiedene Probleme, die dazu führen können, dass Ihr verbundener Sony-Fernseher Ihr drahtloses Heimsignal nicht erkennt. Hier sind einige der Dinge, die dazu führen können, dass ein Sony-Fernseher die Internetverbindung verliert:

  • Veraltete Firmware: Wenn Sie Updates für Ihren Smart TV verschoben haben, kann dies dazu führen, dass der Fernseher das drahtlose Signal nicht mehr erkennt. Versuchen Sie, die Firmware Ihres Smart-TVs zu aktualisieren, um die Verbindung wiederherzustellen.
  • Falsches Datum im TV-System: Dies ist ein merkwürdiger Fehler, der bei Fernsehern von Sony zu WLAN-Problemen führen kann, aber wenn das Datum und die Uhrzeit in den Einstellungen des Fernsehers aufgrund eines Stromausfalls oder einer anderen Dienstunterbrechung nicht mehr synchron sind, kann dies verhindern, dass der Fernseher das WLAN-Signal erkennt.
  • Schlechtes Internetsignal: Bevor Sie Ihrem Sony-Fernseher die Schuld für Verbindungsprobleme geben, sollten Sie Ihr drahtloses Modem und Ihre Signalstärke noch einmal überprüfen. In einigen Fällen kann der Fernseher von Sony das WLAN nicht erkennen, weil das Signal durch eine Modemstörung oder ein schwaches WLAN-Signal unterbrochen wurde.
  • Softwarefehler: Softwarefehler in einem Sony Smart TV können vorübergehend verhindern, dass der Fernseher ein eingehendes drahtloses Signal erkennt. Dieses Problem kann normalerweise einfach gelöst werden, indem Sie das Fernsehgerät aus- und wieder einschalten.

Die mögliche Ursache für eine schlechte Internetverbindung in einem Sony-Fernseher kann aus mehreren Quellen stammen. Sie sollten jedoch immer noch in der Lage sein, den Fernseher mit ein wenig leichter Fehlerbehebung zu reparieren.

So reparieren Sie einen Sony-Fernseher ohne Internet

Wenn Ihr Fernseher von Sony anscheinend mit dem Internet verbunden ist, aber immer noch kein Funksignal empfangen kann, gibt es mehrere Möglichkeiten, das Problem zu lösen, bevor Sie sich an den technischen Support wenden. Hier sind einige der Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen sollten, um das Verbindungsproblem zu beheben:

  • Überprüfen Sie Ihr WLAN-Signal. Führen Sie einen Test der Stärke Ihres drahtlosen Signals durch, um sicherzustellen, dass es stark ist. Ein schwaches Signal kann möglicherweise verhindern, dass der Fernseher von Sony auf Streaming-Dienste zugreift. Sie sollten auch Ihr Modem überprüfen, um sicherzustellen, dass das drahtlose Signal korrekt funktioniert.
  • Überprüfen Sie das Datum und die Uhrzeit in den Netzwerkeinstellungen. Wenn die Datums- und Uhrzeiteinstellung auf Ihrem Fernseher von der auf Ihrem Smartphone abweicht, ist dies ein Zeichen dafür, dass Datum und Uhrzeit Ihres Fernsehers nicht mehr synchronisiert sind. Um dieses Problem zu beheben, wählen Sie die Zuhause Taste, dann navigieren Sie zu Einstellungen. Unter Systemeinstellungen, Sie finden die Datum (und Uhrzeit Untermenü. Geben Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit ein, um die Software des Fernsehgeräts neu zu synchronisieren.
  • Richten Sie ein stärkeres Internetsignal ein. Wenn Ihr Fernseher aufgrund eines schwachen Internetsignals die Verbindung verliert, versuchen Sie, das Wireless-Modell näher am Fernseher zu positionieren, oder fügen Sie einen Wireless-Internet-Extender hinzu, um das Signal des Modems zu verstärken.
  • Schalten Sie den Fernseher aus und wieder ein. Diese Power-Cycling-Lösung funktioniert überraschend lange für alle Arten von digitalen Geräten, insbesondere wenn die Hauptursache des Verbindungsproblems ein einfacher Softwarefehler ist. Um Ihr Sony-Fernsehgerät aus- und wieder einzuschalten, schalten Sie das Fernsehgerät aus und trennen Sie es zwei Minuten lang von der Stromquelle, bevor Sie alles wieder einstecken und einschalten.

In den meisten Fällen wird durch Ausführen der oben genannten Vorgänge die Verbindung zwischen Ihrem drahtlosen Modem und Ihrem Sony Smart TV wiederhergestellt.

Was tun, wenn ein Sony-Fernseher kein drahtloses Signal empfangen kann?

Wenn Sie die oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung ausprobiert haben und Ihr Fernseher von Sony immer noch kein eingehendes WLAN-Signal erkennen kann, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hardware des Fernsehers vor. In diesem Fall müssen Sie den Fernseher vom technischen Support von Sony reparieren lassen. Die Bearbeitungszeit für eine Reparatur beträgt in den meisten Fällen ungefähr zehn Tage.

Sony TV-Verbindungsprobleme können zu Hause behoben werden

Auch wenn Sie sich vielleicht Sorgen machen, dass die WLAN-Kapazität Ihres Fernsehers endgültig erschöpft ist, wenn Sie kein WLAN-Signal empfangen können und Ihre Verbindung gut zu sein scheint, ist dies normalerweise eine einfache Lösung. Bevor Sie sich darauf vorbereiten, Ihren Fernseher zur Reparatur einzusenden, probieren Sie die oben beschriebenen Lösungen aus und prüfen Sie, ob Sie das Problem nicht selbst lösen können.

Continue Reading