Skip to Content

HomeKit Automation Ohne Apple TV: Möglichkeiten und Praktische Anwendungsfälle

HomeKit Automation Ohne Apple TV: Möglichkeiten und Praktische Anwendungsfälle

  • Letzte Aktualisierung am 17.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hast du dich schon immer gefragt, was HomeKit ist und warum man normalerweise ein Apple TV für „homekit automation ohne apple tv“ braucht? In diesem Artikel werden wir genau das erklären und dir zeigen, wie du HomeKit auch ohne Apple TV nutzen kannst. HomeKit ist eine Plattform von Apple, die es ermöglicht, verschiedene intelligente Geräte in deinem Zuhause miteinander zu verbinden und zentral zu steuern.

Normalerweise wird ein Apple TV als Steuerzentrale benötigt, um die volle Funktionalität von HomeKit für “ homekit automation ohne apple tv “ nutzen zu können. Aber wusstest du, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, HomeKit ohne Apple TV zu nutzen? Das ist richtig!

Wir werden dir einige alternative Methoden vorstellen, mit denen du HomeKit ohne Apple TV verwenden und Szenen und Automationen für „homekit automation ohne apple tv“ erstellen kannst. Also bleib dran und entdecke die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von HomeKit für „homekit automation ohne apple tv“!

Kurz erklärt: Was du über das Thema wissen musst

  • HomeKit ist eine Technologie von Apple, die Smart-Home-Geräte miteinander verbindet.
  • Normalerweise wird ein Apple TV als Steuerzentrale für HomeKit-Geräte benötigt.
  • Es gibt jedoch alternative Möglichkeiten, HomeKit ohne Apple TV zu nutzen, z.B. mit einem HomePod, einem iPad oder durch die Verwendung von Homebridge und zugehörigen Plugins.

homekit automation ohne apple tv

1/6 Was ist HomeKit und warum braucht man normalerweise ein Apple TV?

Was ist HomeKit?

Mit HomeKit hat Apple eine Smart-Home-Plattform geschaffen, die es dir ermöglicht, deine vernetzten Geräte im eigenen Zuhause zu kontrollieren. Dabei kannst du HomeKit problemlos in andere Smart-Home-Systeme integrieren und vielseitig einsetzen. Ein großer Vorteil von HomeKit ist, dass du es auch ohne Apple TV nutzen kannst.

Du kannst deine Smart-Home-Geräte direkt über dein iPhone oder iPad steuern, ohne ein zusätzliches Gerät wie Apple TV zu benötigen. Allerdings gibt es auch Nachteile, wenn du HomeKit ohne Apple TV verwendest. Die Reichweite der Steuerung ist begrenzt, da die Kommunikation zwischen den Geräten über Bluetooth oder WLAN erfolgt.

Das bedeutet, dass du möglicherweise in der Nähe der Geräte sein musst, um sie zu steuern . Eine Alternative , um HomeKit-Geräte ohne Apple TV zu steuern, ist die Verwendung von Hubs oder Bridges. Diese Geräte erweitern die Reichweite der Steuerung, indem sie es dir ermöglichen, deine Smart-Home-Geräte über das lokale Netzwerk zu steuern.

Beispiele für solche Hubs sind der HomePod oder ein iPad , die als zentrale Steuereinheit dienen können. Alles in allem bietet HomeKit eine benutzerfreundliche und vielseitige Möglichkeit, dein Smart Home zu steuern. Auch ohne Apple TV kannst du es effektiv nutzen, indem du die richtigen Alternativen nutzt, um dein Smart Home optimal zu steuern.

homekit automation ohne apple tv

Funktionsweise von HomeKit

HomeKit , das geniale Smart-Home-System von Apple , eröffnet dir eine Welt voller Möglichkeiten. Mit nur einer App auf deinem Smartphone kannst du all deine Geräte in deinem Zuhause steuern und automatisierte Abläufe einrichten. Die Kommunikation zwischen den Geräten erfolgt sicher und geschützt über Bluetooth oder WLAN.

Und das Beste daran: Du brauchst dir keine Sorgen um die Sicherheit deiner persönlichen Daten und Befehle zu machen, denn Apple legt höchsten Wert auf Datenschutz und verschlüsselte Verbindungen . Dein Zuhause wird intelligent vernetzt und du kannst es ganz bequem kontrollieren.

Hier findest du alle Informationen zum Unterschied zwischen Apple TV und Apple TV+: „Unterschied Apple TV und Apple TV+“ .

So steuerst du dein Smart Home mit HomeKit ohne Apple TV

  • HomeKit ist eine Plattform von Apple, die es Benutzern ermöglicht, ihr Smart Home zu steuern und zu automatisieren.
  • Normalerweise benötigt man ein Apple TV, um HomeKit vollständig nutzen zu können.
  • HomeKit funktioniert durch die Verwendung von Steuerzentralen, die die Kommunikation zwischen den HomeKit-Geräten ermöglichen.
  • Apple TV kann als Steuerzentrale für HomeKit verwendet werden, um die Geräte auch von unterwegs aus steuern zu können.
  • Alternativ kann auch ein HomePod oder HomePod mini als Steuerzentrale genutzt werden.
  • Ein iPad kann ebenfalls als Steuerzentrale verwendet werden, solange es immer zu Hause bleibt.
  • Homebridge ist eine Software, die es ermöglicht, nicht-kompatible Geräte in HomeKit einzubinden.
  • Das Erstellen von Szenen ermöglicht es, mehrere Geräte mit einem einzigen Befehl zu steuern.
  • Automationen können erstellt werden, um bestimmte Aktionen basierend auf bestimmten Bedingungen auszuführen.
  • Bei der Einrichtung der Steuerzentrale können Probleme auftreten, die jedoch in der Regel durch das Zurücksetzen der Einstellungen behoben werden können.
  • Beim Erstellen von Szenen und Automationen kann es zu Problemen kommen, wenn die Geräte nicht richtig konfiguriert oder aktualisiert sind.
  • EVE Schaltsteckdosen sind eine praktische Anwendung von HomeKit, da sie es ermöglichen, elektrische Geräte ein- und auszuschalten.
  • Ein HomeKit RGB Controller ermöglicht es, die Farben von RGB-Leuchten zu steuern und anzupassen.

Rolle von Apple TV in der HomeKit-Infrastruktur

Dein Smart Home wird zum Leben erweckt mit Apple TV als unverzichtbarem Herzstück . Es ist deine Steuereinheit, die all deine HomeKit-Geräte miteinander verbindet und es dir ermöglicht, dein Zuhause von überall aus zu kontrollieren und zu überwachen. Mit Apple TV behältst du die volle Kontrolle über dein Smart Home.

Schalte Geräte ein oder aus, regle die Heizung oder passe die Beleuchtung an. Und das ist noch nicht alles – du kannst auch Kameras und Sensoren hinzufügen, um die Sicherheit zu erhöhen oder das Wetter in dein Smart Home zu integrieren. Mit Apple TV als Zentrale hast du alles im Griff.

2/6 Möglichkeiten zur Nutzung von HomeKit ohne Apple TV

homekit automation ohne apple tv

Verwendung von HomePod oder HomePod mini als Steuerzentrale

Mit dem HomePod und dem HomePod mini hast du die perfekte Möglichkeit, dein Smart Home mit HomeKit zu kontrollieren. Der HomePod beeindruckt mit seinem kraftvollen Klang, während der HomePod mini trotz seiner kompakten Größe einen beeindruckenden Sound liefert. Die Einrichtung ist kinderleicht – folge einfach den Bildschirmanweisungen und aktiviere Siri.

Mit Sprachbefehlen kannst du ganz bequem deine HomeKit-Geräte steuern. Besonders praktisch ist die Integration von Musik-Streaming-Diensten wie Apple Music oder Spotify. Wähle einfach deinen bevorzugten Dienst in den Einstellungen aus und genieße deine Lieblingssongs in bester Qualität.

Egal ob du dich für den HomePod oder den HomePod mini entscheidest, du wirst eine fantastische Ergänzung für dein Smart Home haben. Kontrolliere deine Geräte mühelos und genieße deine Musik über den Lautsprecher . Mach dein Zuhause noch smarter und hol dir einen HomePod oder HomePod mini als Steuerzentrale .

So richten Sie HomeKit-Automatisierung ohne Apple TV ein

  1. Verbinden Sie Ihr HomePod oder HomePod mini mit Ihrem WLAN-Netzwerk.
  2. Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  3. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Home-Einstellungen“.
  4. Tippen Sie auf „Steuerzentrale“ und aktivieren Sie die Option „HomePod oder HomePod mini als Steuerzentrale verwenden“.
  5. Verbinden Sie Ihr iPad mit dem WLAN-Netzwerk.
  6. Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iPad.
  7. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Home-Einstellungen“.
  8. Tippen Sie auf „Steuerzentrale“ und aktivieren Sie die Option „Dieses iPad als Steuerzentrale verwenden“.

Verwendung von iPad als Steuerzentrale

Das iPad – die revolutionäre Lösung für dein Smart Home . Steuere dein Zuhause jetzt noch einfacher und komfortabler. Hier ist eine Anleitung, wie du das iPad als Steuerzentrale für HomeKit einrichtest.

Um das volle Potenzial des iPads als Steuerzentrale zu nutzen, musst du sicherstellen, dass du die neueste Version von iOS installiert hast. Gehe einfach in die Einstellungen und aktiviere die Option „Steuerzentrale erlauben“. Der große Vorteil des iPads als Steuerzentrale liegt in der Verbindung.

Im Gegensatz zum Apple TV , das Bluetooth und WLAN verwendet, nutzt das iPad ausschließlich WLAN. Dadurch erhältst du eine noch stabilere Verbindung . Um das Beste aus deinem iPad als Steuerzentrale herauszuholen, empfehle ich dir die Verwendung von Automatisierungen und Szenen.

Erstelle beispielsweise eine Szene , die bei deiner Ankunft zu Hause automatisch das Licht , die Heizung und die Musik einschaltet. Oder erstelle eine Automation , die die Jalousien herunterfährt, sobald die Sonne untergeht. Platziere das iPad an einem festen Ort in deinem Zuhause, so dass es immer griffbereit ist und du dein Smart Home schnell und unkompliziert steuern kannst.

Mit diesen einfachen Schritten und hilfreichen Tipps kannst du das iPad effektiv als Steuerzentrale für HomeKit nutzen und die Vorzüge eines intelligenten und vernetzten Wohnens in vollen Zügen genießen. Probiere es selbst aus und tauche ein in die faszinierende Welt deines Smart Homes .

Aber wusstest du schon, dass du HomeKit auch ohne Apple TV nutzen kannst? Hier erfährst du mehr dazu: „HomeKit ohne Apple TV“ .

homekit automation ohne apple tv

Verwendung von Homebridge und zugehörigen Plugins

Erweitere dein Smart Home mit Homebridge und Plugins auf dem Raspberry Pi . Die Installation ist simpel und die Konfiguration ein Kinderspiel. Verbinde deinen Pi mit dem Internet, lade die Homebridge-Software herunter und installiere sie.

Wähle dann die passenden Plugins für deine HomeKit-Geräte aus, um eine nahtlose Integration zu ermöglichen. Nach der Installation der Plugins kannst du über die benutzerfreundliche Homebridge -Oberfläche die Einstellungen deiner Geräte anpassen und sie bequem über die HomeKit-App steuern. Verleihe jedem Gerät individuelle Namen, erstelle Automatisierungen und behalte die volle Kontrolle über dein Smart Home.

Mit Homebridge und den vielfältigen Plugins eröffnet sich eine Welt voller Möglichkeiten, um dein Smart Home -Erlebnis zu optimieren. Integriere Geräte verschiedener Hersteller mühelos ins HomeKit-System und gestalte dein Smart Home ganz nach deinen Vorstellungen.

3/6 Erstellen von Szenen und Automationen ohne Apple TV


Wenn du dein Zuhause automatisieren möchtest, aber keinen Apple TV besitzt, gibt es dennoch eine Lösung: HomeKit Automation ohne Apple TV. In diesem Video erklären die Conrad TechnikHelden, wie du Apple HomeKit nutzen kannst, um dein Zuhause smart zu machen. Erfahre, welche Alternativen es gibt und wie du sie einrichtest. Tauche ein in die Welt der smarten Technologie und lasse dein Zuhause noch komfortabler werden.

Erstellen einer Szene

In deinem Zuhause das Heft in der Hand zu haben, war noch nie so einfach. Mit nur einem Klick oder Auslöser kannst du jetzt alles steuern . Deine HomeKit-Geräte gehorchen deinen Wünschen und lassen sich individuell anpassen.

Mach dein Zuhause noch komfortabler und persönlicher mit Szenen, die dein Smart Home auf ein neues Level bringen.

homekit automation ohne apple tv

Erstellen einer Automation

In deinem Smart Home gibt es eine unsichtbare Kraft, die es noch intelligenter und effizienter macht. Automationen sind die Geheimwaffe, die verschiedene Aktionen automatisch ausführt und dein Zuhause in ein wahres Wunderland verwandelt. Mit nur einem Auslöser, wie dem Öffnen einer Tür oder dem Erkennen von Bewegung, kannst du magische Kettenreaktionen in Gang setzen und bestimmte Geräte zum Leben erwecken.

Und das ist noch nicht alles! Mit Drittanbieter-Apps kannst du die Automationsfunktionen erweitern und zusätzliche Auslöser und Aktionen nutzen, um deine Fantasie zum Leben zu erwecken. Stell dir vor, du kommst nach Hause und das Licht schaltet sich automatisch ein, die Musik erklingt sanft und der Kaffee beginnt zu brühen – alles ohne einen Finger zu rühren.

Du kannst sogar Zeitpläne und Bedingungen festlegen, wie das automatische Einschalten des Lichts um 18 Uhr oder das Reduzieren der Temperatur, wenn niemand zu Hause ist. Automationen sind die Geheimzutat, die Energie spart , die Sicherheit erhöht und den Komfort in deinem Smart Home auf ein neues Level bringt. Tauche ein in eine Welt voller Möglichkeiten und genieße die Magie der Automationen in deinem eigenen Zuhause.

4/6 Gängige Probleme und ihre Lösungen

Vergleich der Steuerungsoptionen für HomeKit-Zubehör: HomePod, HomePod mini, iPad und Homebridge – Tabelle

Funktionen HomePod oder HomePod mini als Steuerzentrale iPad als Steuerzentrale Homebridge und zugehörige Plugins
Unterstützung von HomeKit-Szenen und Automationen Ja Ja Nein
Möglichkeit der Sprachsteuerung über Siri Ja Ja Nein
Unterstützung von HomeKit-Zubehör Ja Ja Nein
Ermöglicht die Verwendung von NFC-Tags für Automatisierungen Nein Ja Nein
Begrenzte Reichweite der Steuerung im Vergleich zu Apple TV Ja Ja Nein
Keine Möglichkeit der Fernsteuerung außerhalb des Heimnetzwerks Ja Ja Nein
Erfordert ständige Stromversorgung und Aktivität des iPads Nein Ja Nein
Erfordert fortgeschrittene technische Kenntnisse zur Einrichtung und Konfiguration Nein Nein Ja
Möglicherweise eingeschränkte Stabilität und Kompatibilität mit bestimmten Zubehörprodukten Nein Nein Ja
Kompatibilität mit verschiedenen HomeKit-fähigen Geräten und Zubehör Ja Ja Ja
Benutzerfreundlichkeit und Integration in das bestehende Apple-Ökosystem Ja Ja Nein
Kosten und mögliche zusätzliche Ausgaben für die Nutzung der verschiedenen Optionen Preis des HomePod (ca. 349 €) oder HomePod mini (ca. 99 €) Preis des iPads (je nach Modell und Spezifikationen) Kosten für Homebridge (kostenlos) und zugehörige Plugins (variiert)

Probleme bei der Einrichtung der Steuerzentrale

Steuerzentrale : Probleme und Lösungen Die Einrichtung der Steuerzentrale kann manchmal auf Hindernisse stoßen, vor allem bei der WLAN-Verbindung. Die Verbindung mit dem Netzwerk kann knifflig sein. Doch keine Sorge, es gibt Lösungen.

Ein möglicher Fehler könnte beim Neustarten des Routers und der Steuerzentrale behoben werden. So lassen sich Verbindungsprobleme lösen. Eine weitere Herausforderung ist die Aktivierung der Steuerzentrale-Funktion auf dem Gerät.

Die Anleitung hierzu kann kompliziert sein. Es ist wichtig, den Anweisungen des Herstellers zu folgen und alle Schritte korrekt auszuführen. Benutzer ohne Apple TV könnten Schwierigkeiten haben, ausreichende Anleitungen zur Einrichtung der Steuerzentrale zu finden.

Normalerweise dient Apple TV als zentrale Steuereinheit für HomeKit-Geräte. In solchen Fällen kann man Online-Foren oder Communities besuchen, um Unterstützung und Anleitung von anderen Benutzern zu erhalten. Die Einrichtung der Steuerzentrale ohne Apple TV kann etwas komplexer sein, da Apple TV normalerweise als Hub oder Bridge für die HomeKit-Infrastruktur fungiert.

Dennoch gibt es Möglichkeiten , diese Probleme zu überwinden und die Steuerzentrale erfolgreich einzurichten, damit du dein Smart Home optimal nutzen kannst.

homekit automation ohne apple tv

Probleme bei der Erstellung von Szenen und Automationen

Die Erstellung von Szenen und Automationen in HomeKit kann zu verschiedenen Problemen führen. Neue Geräte zur Automation hinzuzufügen kann Schwierigkeiten bereiten. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, den Anweisungen des Herstellers zu folgen und sicherzustellen, dass das Gerät mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist wie das Steuergerät.

Ein weiteres Hindernis besteht darin, Zeitpläne und Bedingungen anzupassen. Es kann schwierig sein, die gewünschten Einstellungen vorzunehmen oder bestimmte Bedingungen festzulegen, damit die Automation funktioniert. Es lohnt sich, die Funktionen der Home-App voll auszuschöpfen und verschiedene Kombinationen von Zeitplänen und Bedingungen auszuprobieren.

Ein weiteres Problem kann die Integration von Drittanbieter-Apps in die Automationsfunktionen von HomeKit sein. Obwohl diese Apps erweiterte Funktionen zur Steuerung von HomeKit-Geräten bieten, gestaltet sich die nahtlose Einbindung oft schwierig. Hier ist es wichtig, den Anleitungen der App-Entwickler zu folgen und gegebenenfalls den Kundensupport zu kontaktieren.

Insgesamt ist es entscheidend , geduldig zu sein und verschiedene Lösungsansätze auszuprobieren, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Bei hartnäckigen Problemen kann es hilfreich sein, den Kundensupport zu kontaktieren.

homekit automation ohne apple tv

5/6 Praktische Anwendungsfälle von HomeKit ohne Apple TV

Wusstest du, dass du HomeKit ohne Apple TV verwenden kannst? Mit einem HomePod oder iPad als Steuerzentrale kannst du deine Smart-Home-Geräte auch ohne Apple TV steuern und automatisieren.
Andrej
Andrej

Hallo, ich bin Andrej. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für Technologie gehabt und habe schließlich Elektrotechnik studiert. Seit fast zehn Jahren arbeite ich in der Unterhaltungselektronikbranche und habe mich speziell auf Heimkino-Systeme spezialisiert. Ich liebe es, das perfekte Audio- und Video-Erlebnis zu kreieren und gehe immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bei HeimkinoFan.de teile ich meine Expertise und helfe euch dabei, das perfekte Heimkino-Erlebnis zu schaffen. …weiterlesen

Verwendung von EVE Schaltsteckdosen

Die EVE Schaltsteckdosen bieten eine praktische Möglichkeit, deine Geräte im Smart Home zu steuern. Sie lassen sich problemlos in dein HomeKit-System integrieren und in bestehende Automationen einbinden. Mit den EVE Schaltsteckdosen kannst du ganz einfach Geräte ein- und ausschalten, auch wenn du nicht zuhause bist.

Stell dir vor, du könntest am Morgen deine Kaffeemaschine automatisch einschalten lassen, um mit frischem Kaffee in den Tag zu starten. Oder deine Lampen könnten sich automatisch einschalten, sobald du nach Hause kommst. Besonders praktisch ist die Fernsteuerung der EVE Schaltsteckdosen über die Home-App auf deinem iPhone oder iPad.

Egal wo du gerade bist, du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Geräte zu kontrollieren . Das ist zum Beispiel hilfreich, wenn du vergessen hast, dein Bügeleisen auszuschalten, bevor du das Haus verlassen hast. Die Integration der EVE Schaltsteckdosen in dein HomeKit-System eröffnet unzählige Möglichkeiten.

Du kannst verschiedene Geräte miteinander verbinden und Szenen erstellen, die auf bestimmte Auslöser reagieren. Stell dir vor, deine Heizung schaltet sich automatisch ein, sobald du dich deinem Zuhause näherst. Mit den EVE Schaltsteckdosen hast du die bequeme und flexible Kontrolle über deine elektronischen Geräte.

Dein Smart Home passt sich ganz nach deinen individuellen Bedürfnissen an.

HomeKit RGB Controller

Der HomeKit RGB Controller ermöglicht es dir, deine Beleuchtung ganz nach deinen Vorstellungen anzupassen. Du kannst zwischen verschiedenen Farbmodi und Effekten wählen, um die gewünschte Atmosphäre zu schaffen. Ob du ein romantisches Ambiente mit sanften Farbübergängen oder eine lebhafte Partyatmosphäre mit flackerndem Licht bevorzugst, der RGB Controller bietet dir alle Möglichkeiten.

Du kannst den RGB Controller nahtlos mit anderen HomeKit-Geräten integrieren, um beeindruckende Szenen und Automationen zu erstellen. Verbinde ihn zum Beispiel mit smarten Vorhängen, damit sich diese je nach Tageszeit und Stimmung automatisch anpassen. Oder verknüpfe ihn mit deinem HomeKit-fähigen Thermostat, um das perfekte Licht und die ideale Temperatur für ein entspannendes Bad einzustellen.

Die Bedienung des RGB Controllers ist denkbar einfach. Du kannst ihn entweder über die Home-App auf deinem Smartphone steuern oder Sprachassistenten wie Siri nutzen. Ändere die Farben und Effekte ganz bequem von unterwegs oder verwende Sprachbefehle, um das Licht einzuschalten oder auszuschalten.

Egal ob du eine stimmungsvolle Atmosphäre für einen Filmabend schaffen möchtest oder einfach nur das Licht an- oder ausschalten willst, der HomeKit RGB Controller bietet dir eine praktische und vielseitige Lösung.

homekit automation ohne apple tv

6/6 Fazit zum Text

Insgesamt bietet dieser Artikel eine umfassende Anleitung zur Nutzung von HomeKit ohne Apple TV . Wir haben verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie du HomeKit mit einem HomePod, einem iPad oder durch die Verwendung von Homebridge und zugehörigen Plugins nutzen kannst. Darüber hinaus haben wir erklärt, wie du Szenen und Automationen erstellen kannst, selbst wenn du keinen Apple TV besitzt.

Außerdem haben wir gängige Probleme und ihre Lösungen behandelt. Dieser Artikel bietet praktische Anwendungsfälle und zeigt, wie du Geräte wie EVE Schaltsteckdosen und HomeKit RGB Controller verwenden kannst. Wenn du weiterhin interessiert bist, wie du HomeKit optimal nutzen kannst, empfehlen wir dir, unsere anderen Artikel zu diesem Thema zu lesen.

Falls du wissen möchtest, wie du dein Apple TV mit einem Receiver verbindest, schau mal in unseren Artikel „Apple TV mit Receiver verbinden“ – dort findest du alle wichtigen Informationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

FAQ

Welches Gerät als HomeKit Steuerzentrale?

Brauchst du eine Steuerzentrale? Dann benötigst du entweder einen HomePod, einen HomePod mini, ein iPad, ein Apple TV HD (4. Generation) oder Apple TV 4K. Dies sind die passenden Geräte, um eine Steuerzentrale einzurichten.

Welche Geräte sind Apple Home kompatibel?

Hier sind einige kompatible Fernbedienungen für Apple HomeKit: iPhone, iPad/Pro, MacBook/Air/Pro, Mac/mini, iMac/Pro, Apple Watch und HomePod. Bitte beachte, dass zur Einrichtung und für die Sprachsteuerung eines HomePods eines der anderen Geräte benötigt wird.

Welche Apple TV als Steuerzentrale?

Wenn du ein Apple TV HD, ein Apple TV 4K, einen HomePod oder einen HomePod mini hast und denselben iCloud-Account wie dein iPhone verwendest, kannst du das Gerät automatisch als Steuerzentrale nutzen, ohne zusätzliche Einrichtung. Das bedeutet, dass du bequem und einfach verschiedene Smart-Home-Geräte über dein Apple TV oder HomePod steuern kannst. So hast du alles unter Kontrolle und kannst dein Zuhause ganz nach deinen Wünschen einrichten.

Was ist ein HomeKit Hub?

Wenn du deine HomeKit-Geräte von unterwegs aus steuern möchtest, benötigst du einen Home Hub. Sobald du diesen eingerichtet hast, übermittelt dein iPhone das Signal an den Home Hub, der dann die Befehle an die jeweiligen Geräte weiterleitet.

  • Letzte Aktualisierung am 17.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API