Fix Xfinity Stream funktioniert nicht

Viele Benutzer haben erlebt, dass Xfinity Stream das eine oder andere Mal nicht funktioniert hat, also sind Sie nicht allein, wenn Sie dies zum ersten Mal erleben. Aber keine Sorge! Wir werden die möglichen Korrekturen für die nicht funktionierende Xfinity Stream-App besprechen.

Ursachen dafür, dass Xfinity Stream nicht funktioniert

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihre Xfinity Stream-App nicht funktioniert; Die Gründe hängen jedoch von der Art des Geräts ab, auf dem die App verwendet wird.

Einige der häufigsten Gründe für Xfinity Stream-Probleme sind:

1. Veraltete Software

2. Inkompatibles Gerät

3. Schlechte Internetverbindung

So beheben Sie, dass Xfinity Stream nicht funktioniert

Hier sind ein paar Korrekturen, die Sie anwenden können, wenn Ihr Xfinity Stream nicht funktioniert.

1. WLAN-Verbindung prüfen

Die Xfinity Stream-App funktioniert mit einer Datenverbindung. Wenn es also ein Problem mit Ihrer Datenverbindung gibt, funktioniert die App nicht.

Überprüfen Sie also, ob Ihre WLAN-Verbindung intakt ist. Sie können auch eine andere Website besuchen, um sicherzustellen, dass sie funktioniert.

2. Gerät neu starten

Wenn mit Ihrer WIFI-Verbindung alles in Ordnung ist und Ihre Xfinity Stream-App immer noch nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten, da das Problem möglicherweise vom Betriebssystem Ihres Geräts herrührt.

3. Browser zurücksetzen

Es ist Ihnen vielleicht nicht bewusst, aber es ist möglich, dass Ihre Xfinity Stream-App nicht funktioniert, weil Ihre Browsereinstellung mit der Anwendung herumspielt.

Setzen Sie Ihre Browsereinstellungen zurück. Wenn Sie den Chrome-Browser verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Browser unten zurückzusetzen:

Für Windows

Schritt 1: Wählen Sie unter „Weitere Optionen“ in der oberen rechten Ecke Einstellungen aus.

Schritt 2: Navigieren Sie zur Option Erweitert und unter der Registerkarte Zurücksetzen und Aufräumen

Schritt 3: Wählen Sie Einstellungen zurücksetzen.

Für Chromebook, Linux und Mac:

Schritt 1: Navigieren Sie in den Einstellungen zur Option Einstellungen zurücksetzen

Schritt 2: Klicken Sie auf Einstellungen auf ihre ursprünglichen Standardwerte zurücksetzen.

4. Anwendungscache und Cookies löschen

Wenn die oben genannten Korrekturen nicht hilfreich waren, versuchen Sie, den Anwendungscache und die Cookies zu löschen.

So löschen Sie Ihren Cache und Cookies für einige Geräte;

Laptop

Um den Xfinity Stream-App-Cache und Cookies mit einem Laptop zu löschen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Schritt 1: Starten Sie Google Chrome.

Schritt 2: Navigieren Sie zu Verlauf.

Schritt 3: Wählen Sie im linken Bereich Browserdaten löschen und dann den Zeitraum aus.

Schritt 3: Klicken Sie auf Daten löschen.

Schritt 4: Schließen Sie Ihren Browser und warten Sie zwei Minuten.

Fernseher Kasten

Um den Xfinity Stream-App-Cache und Cookies mit einer TV-Box zu löschen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Schritt 1: Navigieren Sie zur Homepage von Xfinity Stream, indem Sie die Xfinity-Taste oder die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung drücken.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und drücken Sie OK, um zu den Einstellungen zu navigieren.

Schritt 3: Navigieren Sie zu Datenschutz, klicken Sie auf Cookies löschen und lokale Speicherdaten und drücken Sie OK. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, wenn der Cache und die Cookies gelöscht wurden.

Für Android-Telefone:

Schritt 1: Drücken Sie zuerst lange auf das Symbol der Xfinity Stream-App, bis Sie die Einstellungsoption sehen.

Schritt 2: Tippen Sie auf die App-Info-Schaltfläche, die Sie sehen würden.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf die Speichernutzung oder eine ähnliche Option.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Option Daten löschen und Cache löschen.

Schritt 5: Setzen Sie Ihre Interneteinstellungen zurück und schalten Sie WLAN aus.

Schritt 6: Starten Sie Ihr Mobiltelefon neu, stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und öffnen Sie die App erneut.

Für iOS iPhone, iPad und andere Apple-Geräte:

Schritt 1: Klicken Sie auf App und navigieren Sie zu den App-Einstellungen

Schritt 2: Suchen Sie nach der Option zum Löschen von Cache- und App-Daten.

Schritt 3: Klicken Sie darauf, um sowohl den App-Cache als auch die App-Daten zu löschen.

Schritt 4: Starten Sie Ihr Telefon neu.

Schritt 5: Melden Sie sich bei der Xfinity-App an und prüfen Sie, ob sie wieder funktioniert.

Notiz: Wenn Sie Ihren Cache und Ihre Cookies gelöscht haben, sollte Ihre Xfinity Stream-App jetzt funktionieren.

5. Aktualisieren Sie Ihre App und Geräte

Die Verwendung einer veralteten Softwareversion verursacht oft viele Probleme. Wenn Sie feststellen, dass eine App überhaupt nicht auf Ihrem Gerät funktioniert, suchen Sie nach Updates für die App und das Gerät und installieren Sie alle neuen Updates, falls verfügbar.

6. Harter Neustart

Wenn Sie alle oben genannten Korrekturen ausprobiert haben und es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie einen harten Neustart auf Ihrem Gerät. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte:

Schritt 1: Halten Sie die Tasten „Power“ und „Home“ gleichzeitig für maximal 10 Sekunden gedrückt.

Schritt 2: Lassen Sie die Tasten los und halten Sie die „Power“-Taste gedrückt, bis sich der Bildschirm einschaltet.

Schritt 3: Versuchen Sie, die App zu öffnen, und es sollte gut funktionieren.

Fazit

Wenn Sie alle diese Korrekturen ausprobiert haben und keine davon für Sie funktioniert hat, sollten Sie sich möglicherweise an den Xfinity Stream-Support wenden, um Hilfe zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar