DVR-System: Wie es funktioniert

Foto des Autors
Written By HeimKinoFan

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur pulvinar ligula augue quis venenatis. 

Im Laufe der Jahre hat der Bedarf an Videoüberwachung sowohl auf gewerblicher als auch auf privater Ebene zugenommen. Videoüberwachung spielt in verschiedenen kritischen Situationen eine entscheidende Rolle; Es hilft, Verbrechen abzuschrecken und zu verhindern und ein Gebiet genau zu überwachen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Videoüberwachung nur in gewerblichen Bereichen zu finden war. Heutzutage installieren die meisten Haushalte Kameras, um genau zu beobachten, was innerhalb und außerhalb des Hauses passiert.

Wenn Sie also nach einem Videoüberwachungssystem suchen, werden Sie höchstwahrscheinlich auf zwei Arten von Systemen stoßen – NVR und DVR. Obwohl beide Systeme die gleiche Funktion zum Aufzeichnen von Videomaterial ausführen, zeichnen sie das Filmmaterial unterschiedlich auf. Dieser Artikel konzentriert sich auf das DVR-System, was es bedeutet, Funktionen, Vor- und Nachteile.

Was ist DVR?

Digital Vidoe Recorder (DVR) ist ein analoges Streaming-Gerät zur digitalen Aufzeichnung von Videos. Es funktioniert mit analogen Kameras, um rohes Videomaterial über Koaxialkabel auf Rekorder zu streamen. Der Rekorder verarbeitet das Videomaterial, sobald eine Verbindung hergestellt ist.

Um das Filmmaterial auf einem DVR anzuzeigen, können Sie Ihr Smartphone, Computer, Laptop, Tablet usw. mit dem DVR verbinden. Ein DVR ist im Gegensatz zum NVR-System recht erschwinglich. Und sie eignen sich für kleine und private Anwendungen, bei denen keine Datenübertragung über große Entfernungen oder Fernanzeige erforderlich ist.

Die meisten DVR-Systeme auf dem Markt sind mit unzähligen herausragenden Funktionen ausgestattet. Einige DVR-Systeme sind in der Lage, Aufnahmen von bis zu 16 CCTV-Überwachungskameras gleichzeitig aufzuzeichnen. Während einige DVR-Systeme mit Festplatten ausgestattet sind, die es Benutzern ermöglichen, aufgezeichnetes Material zu speichern und zu sichern, ist dies bei anderen nicht der Fall.

Darüber hinaus unterstützen einige fortschrittliche DVR-Systeme Cloud-Speicher und die Integration mobiler Apps, sodass Sie keinen Moment verpassen. Mit der mobilen App und dem Cloud-Speicher können Sie aus der Ferne in Echtzeit auf Filmmaterial zugreifen.

Komponenten eines DVR-Systems

Ein DVR-System besteht aus drei Komponenten:

  • Analoge Kamera

Ein DVR-System verwendet eine analoge Kamera, die für das Streamen einer analogen Single auf den Rekorder verantwortlich ist. Sobald das Streaming abgeschlossen ist, verarbeitet es die Videodaten zum Anzeigen, Herunterladen und Übertragen.

  • Koaxialkabel

Mit einem Koaxialkabel können Sie die analoge Kamera an das DVR-System anschließen. Obwohl dieses Kabel die Stromversorgung von Geräten auf derselben Leitung nicht unterstützt, ermöglicht es die Datenübertragung.

Wenn Sie ein Koaxialkabel mit Ihrem DVR-System verwenden, benötigen Sie möglicherweise ein weiteres Kabel, um elektrische Signale zu übertragen. Dies dient der Audioübertragung, da die meisten Koaxialkabel keine Audioübertragung unterstützen.

  • AD-Encoder

DVR-Systeme verlassen sich auf AD-Encoder, um die von der Kamera gestreamten Rohdaten in sichtbares Filmmaterial zu verarbeiten. Daher muss jede Kamera sowohl an den Rekorder als auch an eine andere Stromquelle angeschlossen werden, damit dieses Sicherheitssystem ordnungsgemäß funktioniert.

Vorteile von DVR-Systemen

  • Erschwinglich
  • Einfach einzurichten und zu verwenden
  • Super zum Beobachten
  • Signalstabilität
  • Tolle Bildqualität
  • Minimale Bandbreitennutzung

Nachteile von DVR-Systemen

  • Erfordert zusätzliche Kabel und Drähte
  • Niedrigere Bildraten
  • Benötigt separate Stromquelle
  • Weniger Abdeckung
  • Es kann kein Audio aufnehmen

5 Bestes DVR-SystemS

DVRs sind wesentliche Komponenten für die Einrichtung Ihrer Überwachungskamera. Sie helfen dabei, Aufnahmen von Ihrer CCTV-Kamera zu speichern und zu speichern, wodurch der Zugriff auf die Aufnahmen sehr einfach wird. Die meisten neueren DVR-Modelle unterstützen die Mehrkanalaufzeichnung. Das bedeutet, dass Sie mehrere Überwachungskameras gleichzeitig anschließen und aufzeichnen können.

In den meisten Fällen können Sie bis zu 16 Kameras anschließen. Mit mehreren Kameras und simultaner Aufzeichnung können Sie sicher sein, jedes Detail und jeden Zentimeter Ihrer Räumlichkeiten abzudecken. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit mehreren Kameras Tonnen von Filmmaterial aufnehmen werden.

Der beste DVR sollte also große und zuverlässige Festplatten bieten, die alle Aufnahmen Ihrer Kameras speichern können. Alternativ können Sie zur Verbesserung Ihres Speichers eine Sicherungslösung zum Speichern Ihres Filmmaterials hinzufügen.

Sobald Ihnen der Speicherplatz ausgeht, werden Sie informiert. Darüber hinaus verfügen die meisten DVR-Systeme über Apps, die Sie herunterladen können, um Kameraaufnahmen in Echtzeit aus der Ferne zu überwachen. Außerdem unterstützen sie Cloud-Speicher.

Es gibt Unmengen von DVR-Systemen auf dem Markt und verschiedene Designs und Funktionalitäten zur Auswahl. Nachfolgend finden Sie unsere fünf besten Tipps für DVR-Systeme:

1. Samsung Wisenet SDH-B84040BF

Siehe Preis bei Amazon

Samsung ist eine bekannte Marke, die Qualitätsprodukte anbietet, die alle Bereiche abdecken. Ihre Kamera bietet ein erstklassiges und robustes DVR-System, das in 2k-Qualität aufzeichnet.

Das Samsung Wisenet ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich konzipiert. Diese Kamera verfügt über eine Nachtsichttechnologie, die Infrarot-LED-Anzeigen verwendet. Darüber hinaus verwendet es intelligentes IR, um eine Nachtsichtreichweite von bis zu 130 Fuß bereitzustellen.

Dieses Kamerasystem wird mit einer mobilen Wisenet-App geliefert, die iOS- und Android-Benutzern zur Verfügung steht und eine Fernanzeige in Echtzeit ermöglicht.

Merkmale Samsung Wisenet SDH-B84040BF

  • Auflösung – 2.560 x 1.440
  • Speicher – 1 TB
  • Kanäle – 8
  • Nachtsicht
  • QR-Code der mobilen App
  • 4 Megapixel 1440p Aufnahme
  • HD-Video

Vorteile von Samsung Wisenet SDH-B84040BF

  • Clusterfrei
  • Bewegungserkennung
  • Weitreichende Kameraansicht
  • Wetterresistent
  • Datenschutzzone

Nachteile von Samsung Wisenet SDH-B84040BF

  • Glitch Nachtsicht
  • Schlechte Bildqualität bei Fernansicht

2. Sansco S4D4C1T All-in-One-Smart-CCTV-Kamerasystem

Siehe Preis bei Amazon

Sansco bietet mit seinem intelligenten All-in-One-CCTV-Kamerasystem ein tolles Angebot. Der DVR eignet sich für die Aufnahme hochwertiger Videos in Full HD.

Es verfügt über eine Option, mit der Benutzer die aufgezeichneten Bilder pro Sekunde optimieren können. Darüber hinaus verfügt es über genügend Speicherplatz, um Ihnen etwa 2 – 3 Wochen Wiedergabematerial zur Verfügung zu stellen.

Das Sansco S4D4C1T All-in-One Smart CCTV-Kamerasystem verfügt über HDMI- und VGA-Anschlüsse zum Anschluss an einen Monitor. Außerdem können Sie die Sansco XMEye-App herunterladen, um auf Ihre Kameras zuzugreifen und aus der Ferne aufzunehmen.

Eigenschaften von Sansco S4D4C1T

  • Auflösung – 1.920 x 1.080
  • Speicher – 1 TB Festplatte
  • Kanäle – 4
  • Anzahl der Kameras – 4
  • Nachtsicht in Farbe
  • Wetterschutz IP66
  • Intelligente Bewegungserkennung
  • Videosicherung

Vorteile von Sansco S4D4C1T

  • Smartphone-kompatibel
  • Genügend Stauraum
  • Erschwinglich

Nachteile von Sansco S4D4C1T

  • Schwierig zu navigieren
  • Fehlerhafte Benutzeroberfläche

3. ANNKE 8-Kanal-Überwachungskamera

Siehe Preis bei Amazon

Im Gegensatz zu anderen Überwachungskameras können Sie mit der ANNKE 8-Kanal-Überwachungskamera Ihre Festplatte verwenden, wenn Sie eine haben.

Sie können Ihre Festplatte ganz einfach an die Kamera anschließen, da sie nicht mit vorinstalliertem Speicher geliefert wird. Diese Überwachungskamera eignet sich zur Überwachung in Echtzeitansicht.

Für Echtzeitaufnahmen verwendet diese Kamera H.264+-Technologie, um aufgezeichnete Videos zu komprimieren. Im Allgemeinen können Sie bis zu 50 Tage in 1080p aufnehmen. Mit der Annke Vission-App können Sie Live-Streams und Wiedergaben aus der Ferne auf Ihrem Smartphone ansehen.

Merkmale der ANNKE 8-Kanal-Überwachungskamera

  • Erweiterbare Kamera
  • 8 BNC-Anschlüsse
  • Intelligente Bewegungswarnungen
  • Kabelverbindung
  • App
  • Anzahl der Kameras – 4
  • H.264+-Codierung
  • Auflösung – 1.920 x 1.080

Vorteile von ANNKE 8-Kanal-Überwachungskamera

  • Lange Aufnahmedauer
  • Kompatibel mit externer Festplatte
  • Es eignet sich für die Überwachung in Echtzeit

Nachteile der ANNKE 8-Kanal-Überwachungskamera

  • Überempfindliche Bewegungserkennung
  • Kein Speicher

4. ZOSI 8CH Überwachungskamera

Siehe Preis bei Amazon

Die ZOSI 8CH Überwachungskamera ist eine HD-TVI Full Überwachungskamera. Es verfügt über einen 1080p-Video-DVR-Recorder mit einem drahtlosen Kamera-Setup.

Diese Überwachungskamera zeichnet in Full HD auf und wird mit vier wetterfesten Kameras geliefert, die Sie außerhalb Ihres Hauses anbringen können.

Sie können zusätzliche Kameras hinzufügen – bis zu vier, um einen umfassenderen Abdeckungsbereich zu erhalten. Darüber hinaus verfügt die ZOSI 8CH-Kamera über eine intelligente App, mit der Sie auf Ihre Kamera zugreifen und aus der Ferne aufnehmen können.

Merkmale der ZOSI 8CH Überwachungskamera

  • Wetterfeste Kameras
  • App
  • Kanal – 8
  • Wi-Fi- und USB-Konnektivität
  • Nachtsicht
  • Speicher – 1 TB Festplatte
  • Anzahl der Kameras – 4
  • Auflösung – 1.920 x 1.080
  • Erweiterbare Kamera

Vorteile von ZOSI 8CH Überwachungskamera

  • Einfacher Fernzugriff
  • Smartphone-Kompatibilität
  • Großer Lagerraum
  • Bewegungsalarm

Nachteile der ZOSI 8CH Überwachungskamera

  • Überempfindliche Bewegungserkennung
  • Die App vergisst manchmal das Gerät

5. Westshine 16 Kanal 1080N DVR 5-in-1 Hybrid

Siehe Preis bei Amazon

Das Westshine 16-Kanal 1080N DVR 5-in-1-Hybridsystem wurde elegant entwickelt, um gleichzeitiges Streaming zu unterstützen, und unterstützt bis zu 16 Kanäle für eine umfassendere Überwachung. Es ist für den gewerblichen und privaten Gebrauch geeignet.

Obwohl dieses DVR-System keine Festplatte oder Kamera enthält, kann es mit einem externen Laufwerk und einer Kamera eine Ausgabe mit einer Auflösung von bis zu 1.920 x 1.080 aufzeichnen. Es erzeugt klare Farben und gestochen scharfe Bilder, die mit Full HD vergleichbar sind.

Dieser DVR unterstützt einen Cloud-Speicherdienst, der es Benutzern ermöglicht, über die XMEye-App aus der Ferne auf Filmmaterial zuzugreifen und intelligente Geräte in Echtzeit anzuzeigen.

Merkmale des Westshine 16-Kanal-1080N-DVR-5-in-1-Hybridsystems

  • DVR-Kanäle – 16
  • Auflösung – 1.920 x 1.080
  • Bewegungserkennung
  • USB 2.0-Anschlüsse – 2
  • P2P-Cloud-Remote-App
  • VGA/HDMI-Videoausgang

Vorteile des Westshine 16-Kanal-1080N-DVR-5-in-1-Hybridsystems

  • Erschwinglich
  • Tolle Bildqualität
  • Mehrere Sprachauswahl
  • Einfach zu verwenden
  • anpassbar

Nachteile des Westshine 16-Kanal-1080N-DVR-5-in-1-Hybridsystems

  • Festplatte nicht enthalten
  • Keine Kamera

Abschluss

Das DVR-System eignet sich hervorragend zum Aufnehmen von Videomaterial. Sein Design und seine Implementierung sind relativ einfach einzurichten.

Im Allgemeinen bieten die besten DVR-Systeme Funktionen wie App-Integration, lange Aufnahmedauer, großartige Benutzeroberfläche, Live-Aufnahmen, Nachtsicht, Bewegungserkennung, hohe FTPs und die Möglichkeit, eine externe Festplatte zu verwenden.

Es ist wichtig, einige der oben genannten Funktionen zu überprüfen, wenn Sie ein DVR-System in Betracht ziehen.

Schreibe einen Kommentar