Skip to Content

Disney Dreamlight Valley – Ein unwiderstehlicher Mix zwischen Stardew Valley und Animal Crossing nun auf Xbox Game Pass

Disney Dreamlight Valley – Ein unwiderstehlicher Mix zwischen Stardew Valley und Animal Crossing nun auf Xbox Game Pass

  • Letzte Aktualisierung am 29.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Am 25. Dezember 2023, um 9:00 Uhr GMT, hat der Spielekatalog der Gaming-Welt aufs Neue Furore gemacht. Die schier endlosen Berge von Spielen, die unablässig auf den Markt gedrückt werden, sind nicht nur für Hardcore-Gamer eine Herausforderung. Oftmals geht dabei ein besonderes Juwel unter, welches in einem überfüllten Jahr wie 2023 das Zeug zu einem Hit hätte. Doch nun ermöglicht es die Verfügbarkeit auf der Xbox Game Pass einem solchen unterschätzten Schatz, ins Rampenlicht zu treten: Disney Dreamlight Valley.

Disney Dreamlight Valley: Ein verstecktes Juwel

Unter dem beispiellosen Ansturm von Blockbuster-Spielen im Jahr 2023 wie Baldur’s Gate 3, Alan Wake II, Resident Evil 4, The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Marvel’s Spider-Man 2 und Super Mario Bros. Wonder könnte man leicht übersehen, dass es auch weniger beachtete Meisterwerke gibt, die sich durchaus lohnen. Disney Dreamlight Valley ist eines davon und ist nun für Fans von niedrigen Spielen und Spieler*innen von Animal Crossing und Stardew Valley unbedingt einen Besuch wert.

Das Spielerlebnis in Disney Dreamlight Valley

In Disney Dreamlight Valley findet man sich als Spieler*in in einer Welt wieder, in der Kindheitserinnerungen lebendig werden. Vor Ort wird man von der Disney-Figur Merlin begrüßt und in die Prequels eingeführt: Das Land ist ohne seine führenden Kräfte und wird von ‚The Forgetting‘ und Nachtdornen heimgesucht. Es bleibt dem Spieler oder der Spielerin überlassen, das Land wieder auf Vordermann zu bringen und förmlich aus den Dornröschen zu wecken.

Was Disney Dreamlight Valley so einzigartig macht

Abseits vom gewohnten Spielgeschehen finden sich hier auch die klassischen Elemente von entspannten Games. Spieler*innen können sich ein behagliches Zuhause schaffen und einen Garten anlegen, um dort Zutaten für verschiedene Rezepte anzubauen. Um dies zu erreichen, muss man verschiedene Gegenstände sammeln und in der Spielwelt verkaufen oder umgestalten. Im Unterschied zu anderen Spielen, behält Disney Dreamlight Valley dennoch seine Faszination bei. Die liebevoll gestalteten Disney-Charaktere würzen das Spielgeschehen und geben dem Spiel seine einzigartige Note.

Kontroversen rund um Disney Dreamlight Valley

Obwohl Disney Dreamlight Valley bereits 2022 veröffentlicht wurde, hat es in den letzten Monaten für einige Kontroversen gesorgt. Erst am 5. Dezember 2023 wurde das Spiel endgültig veröffentlicht, wobei der ursprünglich geplante Free-to-Play-Zugang letztlich verworfen wurde. Nun ist das Spiel kostenpflichtig und je nach Plattform variieren die Kosten. Zudem hat das Spiel Erweiterungen, die ebenfalls kostenpflichtig sind, was ebenfalls für Aufsehen sorgte. Trotz der Kontroversen um das Spiel bleibt die Erfahrung, in Disney Dreamlight Valley einzutauchen, unabhängig davon, ob man ein eingefleischter Disney-Fan ist oder einfach nur ein Liebhaber entspannter Spiele, etwas Magisches.

  • Letzte Aktualisierung am 29.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API