Skip to Content

Entdecke die Legende: „Being Michael Schumacher“ – Exklusive Dokureihe im BR Fernsehen

Entdecke die Legende: „Being Michael Schumacher“ – Exklusive Dokureihe im BR Fernsehen

  • Letzte Aktualisierung am 9.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die packende Dokumentation „Being Michael Schumacher“ setzt neue Maßstäbe in der ARD Mediathek und hat bereits die Aufmerksamkeit von über drei Millionen Zuschauern auf sich gezogen. Diese faszinierende Serie, die das Leben und die Karriere der deutschen Formel-1-Ikone Michael Schumacher beleuchtet, ist nun zum ersten Mal als Gesamtschau im BR Fernsehen ausgestrahlt worden. Am 7. Januar 2024 präsentiert der Sender eine marathonhafte Ausstrahlung aller fünf Episoden am Stück – eine insgesamt rund 150-minütige Hommage an einen der herausragendsten Sportler Deutschlands. Erforschen Sie die Weltkarriere, die Triumphe, den Menschen hinter dem Champion und seine tragische Wende nach einem Skiunfall vor einem Jahrzehnt.

Ein Rennfahrer, ein Champion, ein Mythos

Michael Schumacher ist ein Name, der bei Fans auf der ganzen Welt Erinnerungen wachruft. Bekannt für seine geschwindigkeitsreiche Karriere und seine bahnbrechenden Formel-1-Rekorde, hat der Champion auch Tragödie erlebt. Seit seinem schweren Skiunfall im Dezember 2013, der ihn mit erheblichen Kopfverletzungen zurückließ, hat er sich aus der öffentlichen Wahrnehmung zurückgezogen. In „Being Michael Schumacher“ bringt BR-Autor Andreas Troll den Aufstieg des Motorsportlegenden von den bescheidenen Anfängen bis zum unbestreitbaren Superstar zu Tage. Wegbegleiter und Sportler wie Dirk Nowitzki, Bastian Schweinsteiger und Franziska van Almsick äußern ihre persönlichen Gedanken zu Schumacher, durch den sie wichtige persönliche und berufliche Einsichten gewonnen haben.

Hinter dem Helm: Der Mensch Michael Schumacher

Gleichzeitig zeigt „Being Michael Schumacher“ auch die private Seite des Rennfahrers. Trotz seines aggressiven und kompromisslosen Fahrens auf der Strecke zeigt sich sein familiärer Rückzugsort als ein zentraler Aspekt seines Lebens. Sabine Kehm, Schumachers langjährige Managerin, erläutert, wie bedeutsam diese Privatsphäre für ihn war und bleibt. Die Dokumentation enthüllt auch Einblicke in Schumachers Privatleben, welches bisher weitgehend aus der Öffentlichkeit herausgehalten wurde.

Internationale Perspektiven zu einer Radsportikone

Andreas Troll führte für die Dokumentation Dreharbeiten an verschiedenen internationalen Standorten durch und interviewte prominente Persönlichkeiten wie Ralf Schumacher, Lewis Hamilton, Fernando Alonso, Ross Brawn, Norbert Haug und Jean Todt. Diese Gespräche bieten tiefere Einblicke in Schumachers Bedeutung im Motorsport und seiner Auswirkung weit darüber hinaus.

Ein umfassendes Projekt zum Einhemischen Helden

Die Dokumentation ist Teil eines größeren Projekts, das in Kooperation zwischen dem Bayerischen Rundfunk und dem NDR entstand. Es umfasst auch einen fünfteiligen Storytelling-Podcast „Schumacher. Geschichte einer Ikone“, verfügbar in der ARD Audiothek. „Being Michael Schumacher“ genoss aufgrund seiner Beliebtheit eine Erstausstrahlung am 28. Dezember 2023 im Ersten und wird bis zum Ende dieses Jahres in der ARD Mediathek verfügbar sein.

Details zur Fernsehausstrahlung

  • Sender: BR Fernsehen
  • Datum: Sonntag, 7. Januar 2024
  • Uhrzeit: 22.00 Uhr
  • Format: 5-teilige Doku-Serie
  • Alle 5 Folgen werden hintereinander ausgestrahlt
  • Autor: Andreas Troll
  • Redaktion: Steffen Lunkenheimer

Das Projekt „Being Michael Schumacher“ hebt Schumachers Erbe hervor und erlaubt Einblicke in sowohl seine glanzvollen als auch privaten Momente. Sowohl für alte Fans als auch für neue Zuschauer bietet diese Dokumentation eine einmalige Gelegenheit, eine der legendärsten Persönlichkeiten des Motorsports zu würdigen.

  • Letzte Aktualisierung am 9.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API