Skip to Content

Apple TV selber bauen: Dein Schritt für Schritt Guide zum Raspberry Pi Mediacenter

Apple TV selber bauen: Dein Schritt für Schritt Guide zum Raspberry Pi Mediacenter

  • Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein eigenes Apple TV selber zu bauen? Wenn ja, bist du hier genau richtig! In diesem Artikel werden wir dir zeigen, wie du mit Hilfe eines Raspberry Pi dein ganz persönliches Apple TV selber bauen kannst.

Aber warum sollte man überhaupt ein Apple TV selber bauen? Nun, ein selbstgebautes Apple TV selber bauen bietet viele Vorteile . Zum einen ist es deutlich kostengünstiger als ein Originalgerät und zum anderen hast du die volle Kontrolle über die Funktionen und Einstellungen.

Aber das ist noch nicht alles – wusstest du, dass du mit einem Raspberry Pi sogar noch mehr Möglichkeiten hast als mit einem herkömmlichen Apple TV selber bauen? Du kannst nicht nur deine Lieblingsfilme und -serien streamen, sondern auch Musik abspielen, Spiele spielen und vieles mehr. Es ist wirklich erstaunlich , was man alles mit einem Raspberry Pi erreichen kann.

Also lass uns ohne weitere Verzögerung in die Welt des Raspberry Pi und des Apple TV Selberbaus eintauchen!

Das musst du wissen: Die zentralen Infos im Überblick

  • Ein Raspberry Pi kann verwendet werden, um ein Apple TV selbst zu bauen.
  • OpenElec und KODI sind grundlegende Softwarekomponenten für den Eigenbau.
  • Es gibt Anleitungen zur Vorbereitung des Raspberry Pi, zum Bau des Apple TV-Looks und zur Einrichtung der Fernbedienung.

apple tv selber bauen

Was ist ein Raspberry Pi?

Der Raspberry Pi – ein Kraftpaket in Miniaturform, geschaffen von der Raspberry Pi Foundation. Mit unterschiedlichen Modellen und Funktionen, vom Zero bis zum 4er, bietet er eine Vielzahl an Optionen in Sachen Leistung, Speicher und Anschlussmöglichkeiten. Doch der Raspberry Pi ist mehr als nur ein Desktop-Computer.

Er verwandelt sich in einen Medienserver , der Filme, Musik und Fotos im Netzwerk streamt, oder in eine Smart-Home-Steuerungszentrale, die Licht, Heizung und Sicherheitssysteme kontrolliert. Die technischen Spezifikationen des Raspberry Pi sind beeindruckend – Quad-Core-Prozessor, bis zu 8 GB RAM und Anschlüsse wie HDMI, USB und Ethernet ermöglichen anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung und Spieleentwicklung . Ein wahrer Alleskönner, der Raspberry Pi.

Erschwinglich und vielseitig , für Anfänger und Experten gleichermaßen. Mit seinen Modellen, Einsatzmöglichkeiten und technischen Fähigkeiten eröffnet er eine Welt voller kreativer Projekte und individueller Anpassungen .

Warum sollte man ein Apple TV selbst bauen?

Die Faszination des selbstgebauten Apple TV Ein Apple TV zu besitzen, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen – das ist der Traum vieler. Doch warum nicht einfach selbst Hand anlegen und ein individuelles Gerät erschaffen? Der Selbstbau bietet nicht nur eine kostengünstige Alternative , sondern auch die Möglichkeit, das Apple TV nach eigenen Wünschen anzupassen.

Von der passenden Hardwarewahl bis zur individuellen Softwarekonfiguration – hier kann jeder sein eigenes Meisterwerk erschaffen. Doch der Selbstbau birgt noch weitere Vorzüge. Es ist eine unterhaltsame und lehrreiche Erfahrung, bei der man sein technisches Wissen erweitert und mehr über Multimedia-Geräte lernt.

So wird der Zusammenbau zu einem spannenden Abenteuer voller Spaß und Entdeckungen. Tauche ein in die Welt des selbstgebauten Apple TVs und erlebe die Faszination, etwas Einzigartiges zu erschaffen. Eine kostengünstige Alternative, die zur Anpassung einlädt und gleichzeitig eine unterhaltsame Lernerfahrung bietet.

Übrigens, falls du wissen möchtest, wie du Magenta TV auf deinem Apple TV 4K nutzen kannst, findest du alle Informationen in unserem Artikel „Magenta TV auf Apple TV 4K“ .

apple tv selber bauen

1/6 Raspberry Pi: Der Schlüssel zum Eigenbau eines Apple TVs

Was kann der Raspberry Pi?

Mit seinen zahlreichen Schnittstellen und der Unterstützung verschiedener Betriebssysteme eröffnet der Raspberry Pi eine Welt voller Möglichkeiten. Von der Steuerung von Smart Home Technologien bis hin zur Nutzung als Multimedia-Server bietet er unendliche Anwendungsbereiche. Überwache Sicherheitssysteme, steuere Heimautomatisierungssysteme und genieße deine Lieblingsinhalte aus unterschiedlichen Quellen – der Raspberry Pi ist das ideale Werkzeug, um deine Ideen zum Leben zu erwecken.


Du möchtest dein eigenes Apple TV Lenkrad bauen? In diesem Video erfährst du, wie du mit einfachen Materialien und etwas handwerklichem Geschick dein ganz persönliches Lenkrad für dein Apple TV herstellen kannst. Lass dich inspirieren und tauche ein in die Welt des Selbstbaus!

Die Notwendigkeit eines Raspberry Pi Modells im Eigenbau

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein eigenes Apple TV zu kreieren? Dann ist der Raspberry Pi genau das richtige Werkzeug für dich. Er bietet verschiedene Modelle mit speziellen Funktionen, die perfekt für deinen individuellen Eigenbau geeignet sind.

Der Raspberry Pi ist äußerst vielseitig einsetzbar und kann als Multimedia-Server, Streaming-Gerät oder sogar als Steuerungszentrale für dein Smart Home fungieren. Ganz nach deinen Bedürfnissen kannst du dein Apple TV anpassen und sowohl die Software als auch das Design ganz nach deinem Geschmack gestalten. Ein großer Pluspunkt des Raspberry Pi ist der Kostenfaktor .

Im Vergleich zum Kauf eines Apple TVs kannst du eine Menge Geld sparen, da du nur die Komponenten bezahlen musst, die du wirklich benötigst. Auf teure Markennamen kannst du dabei getrost verzichten. Darüber hinaus bietet der Raspberry Pi eine faszinierende Lernerfahrung.

Beim Zusammenbau und der Konfiguration kannst du eine Menge über Elektronik und Programmierung lernen und ein Gerät komplett nach deinen Vorstellungen erschaffen. Insgesamt ist der Raspberry Pi die perfekte Wahl, um dein eigenes Apple TV zu bauen. Mit seinen verschiedenen Modellen, individuellen Anpassungsmöglichkeiten und den zahlreichen Vorteilen gegenüber anderen Geräten ist der Raspberry Pi einfach unverzichtbar.

apple tv selber bauen

2/6 OpenElec und KODI: Die Grundlagen des Eigenbaus

Die Funktion von KODI im Eigenbau

KODI , das bekannte Media-Center, ist der Schlüssel zur Erschaffung deines eigenen Apple TVs mit einem Raspberry Pi . Es vereint verschiedene Streaming-Dienste in einer einzigen Benutzeroberfläche und ermöglicht es dir, all deine Lieblingsinhalte an einem Ort zu genießen – sei es Netflix, Amazon Prime oder YouTube. Doch KODI bietet noch viel mehr als nur die Integration von Streaming-Diensten.

Du kannst das Layout, die Farben und Symbole nach deinen persönlichen Vorlieben anpassen und somit ein individuelles Benutzererlebnis schaffen. Zusätzlich hast du umfangreiche Einstellungsoptionen für Wiedergabequalität, Untertitel und Audioeinstellungen, um das bestmögliche Seherlebnis zu erzielen. Ein weiterer großer Vorteil von KODI sind die zahlreichen Add-ons und Erweiterungen.

Mit ihnen kannst du den Funktionsumfang erweitern und beispielsweise Live-TV, Radio oder Spiele hinzufügen. Sogar Podcasts und Online-Musikdienste lassen sich nahtlos in KODI integrieren. KODI bietet eine Fülle von Funktionen, um das Beste aus deinem selbstgebauten Apple TV herauszuholen.

Von der Integration verschiedener Streaming-Dienste über die Anpassung der Benutzeroberfläche bis hin zur Verwendung von Add-ons und Erweiterungen – du kannst ein individuelles Entertainment-Erlebnis schaffen, das dich begeistern wird.

Einfach und kostengünstig: Baue dein eigenes Apple TV mit dem Raspberry Pi

  • Der Raspberry Pi ist ein kleiner, kostengünstiger Einplatinencomputer, der vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bietet.
  • Ein Apple TV kann mit einem Raspberry Pi selbst gebaut werden, was Kosten spart und individuelle Anpassungen ermöglicht.
  • Der Raspberry Pi kann als Mediacenter genutzt werden und ermöglicht das Abspielen von Videos, Musik und das Streamen von Inhalten.
  • OpenElec ist eine spezielle Linux-Distribution, die speziell für den Einsatz auf dem Raspberry Pi entwickelt wurde und als Betriebssystem für den Eigenbau eines Apple TVs verwendet werden kann.

Die Grenzen von KODI

Der Raspberry Pi ist ein beliebtes Gerät , um einen eigenen Apple TV zu erstellen. KODI ist eine Software, die dabei hilft. Doch es gibt bestimmte Grenzen , auf die man stoßen kann.

Ein Hindernis ist die begrenzte Unterstützung von KODI für bestimmte Videoformate . Es kann sein, dass weniger verbreitete oder spezielle Formate nicht kompatibel sind. Eine weitere Einschränkung besteht in der begrenzten Auswahl an offiziellen Add-ons und Erweiterungen .

Manche gewünschten Erweiterungen werden möglicherweise nicht unterstützt oder funktionieren nicht richtig. Die Einrichtung und Konfiguration von KODI kann für Anfänger eine Herausforderung darstellen. Es gibt viele Einstellungen und Optionen, die man verstehen und anpassen muss.

Trotz dieser Hindernisse bietet KODI eine gute Lösung für den Raspberry Pi . Mit etwas Geduld und Engagement kann man die Einschränkungen überwinden und ein individuelles Medienzentrum schaffen.

apple tv selber bauen

3/6 Der Bau des Apple TV

Die Vorbereitung: Terminal-Befehle und Einrichten der Speicherkarte für Raspberry Pi

Bevor du dein eigenes Apple TV mit dem Raspberry Pi erschaffst, ist eine gründliche Vorbereitung unerlässlich. Wähle eine geeignete Speicherkarte aus, installiere das Betriebssystem und konfiguriere die Terminal-Befehle für den Raspberry Pi. Die Wahl der richtigen Speicherkarte ist entscheidend, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Entscheide dich für eine qualitativ hochwertige und schnelle Karte mit ausreichend Speicherplatz für Programme und Daten. Installiere das Betriebssystem auf der ausgewählten Speicherkarte . Du kannst entweder Raspbian oder OpenElec verwenden.

Lade das Betriebssystem von der offiziellen Raspberry Pi -Website herunter und übertrage es auf die Karte. Konfiguriere die Terminal-Befehle für den Raspberry Pi, um verschiedene Einstellungen anzupassen und ihn optimal zu nutzen. Erlange ein Verständnis für die grundlegenden Befehle und führe die notwendigen Konfigurationen durch, um das Beste aus deinem Raspberry Pi herauszuholen.

Eine gründliche Vorbereitung mit den richtigen Terminal-Befehlen und der passenden Speicherkarte ist entscheidend für einen reibungslosen Betrieb deines selbstgebauten Apple TVs . Nimm dir die Zeit und führe diese Schritte sorgfältig aus, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wusstest du, dass der Raspberry Pi, der als Grundlage für den Eigenbau eines Apple TVs dient, ursprünglich entwickelt wurde, um Kindern das Programmieren beizubringen?
Andrej
Andrej

Hallo, ich bin Andrej. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für Technologie gehabt und habe schließlich Elektrotechnik studiert. Seit fast zehn Jahren arbeite ich in der Unterhaltungselektronikbranche und habe mich speziell auf Heimkino-Systeme spezialisiert. Ich liebe es, das perfekte Audio- und Video-Erlebnis zu kreieren und gehe immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bei HeimkinoFan.de teile ich meine Expertise und helfe euch dabei, das perfekte Heimkino-Erlebnis zu schaffen. …weiterlesen

SCase: Der Apple TV Look für den Raspberry Pi

Tauche ein in die Welt des Raspberry Pi und verleihe ihm mit dem SCase einen Hauch von Apple TV . Kreiere ein individuelles Gehäuse und erreiche den gewünschten Look. Verwende hochwertige Materialien, wie eine glänzende schwarze Oberfläche, um den eleganten Stil des Apple TVs zu imitieren.

Drucke oder graviere das Apple-Logo auf das SCase für einen authentischen Touch. Erweitere die Funktionalität deines Raspberry Pis durch integrierte Features wie einen Infrarotsensor oder einen USB-Hub. Dadurch wird der Raspberry Pi noch vielseitiger.

Steuere ihn bequem mit einer Fernbedienung und schließe externe Geräte an. Das SCase ermöglicht es dir, deinen Raspberry Pi in ein einzigartiges und stilvolles Mediacenter zu verwandeln. Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte es ganz nach deinen Vorlieben.

Wenn du dich für eine Alternative zum Apple TV interessierst, schau doch mal auf unserer Seite „Apple TV ähnlich“ vorbei und entdecke andere Möglichkeiten, um deine Lieblingsserien und Filme zu streamen.

apple tv selber bauen

Airplay-Funktion freischalten

Aktivierung der Airplay -Funktion Mit Airplay kannst du Inhalte drahtlos auf deinem Raspberry Pi übertragen. Musik, Videos und Bildschirminhalte von deinem iPhone oder iPad können so auf dem Raspberry Pi gestreamt werden. Um Airplay auf deinem Raspberry Pi einzurichten, folge ein paar einfachen Schritten.

Stelle sicher, dass du die neueste Betriebssystemversion hast und öffne die Einstellungen. Suche nach “ Airplay “ und aktiviere die Option. Wähle anschließend einen Namen für dein Airplay-Gerät.

Sobald alles eingerichtet ist, kannst du Airplay nutzen, um Inhalte von deinem iPhone oder iPad auf deinem Raspberry Pi abzuspielen. Höre Musik über die Raspberry Pi-Lautsprecher oder schaue Videos auf dem Fernseher. Du kannst sogar den Bildschirm deines iPhone oder iPad auf dem Raspberry Pi spiegeln.

Airplay bietet viele Vorteile , aber es gibt auch einige Einschränkungen . Nicht alle Apps unterstützen Airplay und bestimmte Videoformate könnten möglicherweise nicht abgespielt werden. Bei schwachem Wi-Fi-Signal können Verbindungsprobleme auftreten.

Alles in allem ist Airplay eine großartige Möglichkeit, Inhalte drahtlos auf dem Raspberry Pi zu übertragen. Es bietet Flexibilität und Bequemlichkeit beim Streamen von Medien.

4/6 Die Fernbedienung

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Apple TV selber bauen mit dem Raspberry Pi

  1. Informiere dich über den Raspberry Pi und seine Funktionen.
  2. Entscheide, warum du ein Apple TV selbst bauen möchtest.
  3. Erfahre, welche Möglichkeiten der Raspberry Pi bietet.
  4. Verstehe die Notwendigkeit eines Raspberry Pi Modells für den Eigenbau.
  5. Lerne OpenElec und KODI kennen, die Grundlagen des Eigenbaus.
  6. Baue dein eigenes Apple TV mit Hilfe von Terminal-Befehlen und der Einrichtung der Speicherkarte.

Einrichten der iPhone/iPad-Fernbedienung

Mit Leichtigkeit dein iPhone oder iPad zur Fernbedienung machen Die Einrichtung der iPhone/iPad-Fernbedienung für deinen Raspberry Pi ist ein Kinderspiel. Verbinde ganz bequem dein iPhone oder iPad mit dem Raspberry Pi und nutze die Fernbedienungsfunktion. Dafür müssen beide Geräte einfach nur im selben WLAN-Netzwerk sein.

Öffne den App Store auf deinem iPhone oder iPad und suche nach der App „Raspberry Pi Fernbedienung“. Lade sie herunter und installiere sie. Nach der Installation öffne die App und gehe zu den Einstellungen .

Hier kannst du die Verbindung herstellen, indem du die IP-Adresse deines Raspberry Pi eingibst. Diese findest du, wenn du das Terminal öffnest und „ifconfig“ eingibst. Gib die IP-Adresse in die App ein und bestätige die Verbindung.

Nun kannst du die Fernbedienungsfunktion nutzen, um deinen Raspberry Pi spielend zu steuern. Passe die Lautstärke an, spiele Medien ab und noch vieles mehr. Für individuelle Fernbedienungseinstellungen öffne die App erneut und gehe zu den Einstellungen.

Hier kannst du die Empfindlichkeit der Fernbedienung und die Tastenbelegung nach deinen Wünschen anpassen. Gestalte die Einstellungen ganz nach deinen Vorlieben und genieße die vollkommene Kontrolle über deinen Raspberry Pi mit deinem iPhone oder iPad.

Falls du wissen möchtest, wie du Apple TV auf deinem Raspberry Pi nutzen kannst, schau dir unbedingt unseren Artikel „Apple TV auf Raspberry Pi“ an.

apple tv selber bauen

5/6 Kosten und Vergleich

Die Kosten eines Raspberry-Mediacenters

Die finanziellen Vorteile und die individuelle Anpassungsmöglichkeit machen den Bau eines Raspberry-Mediacenters zu einer lohnenswerten Investition. Anstatt hunderte von Euro für ein Apple TV auszugeben, kann man bereits für viel weniger Geld ein Mediacenter zusammenstellen, das den eigenen Bedürfnissen entspricht. Durch den Eigenbau kann man nicht nur Geld sparen, sondern auch das Mediacenter ganz nach den eigenen Wünschen gestalten.

So wird das Medienvergnügen zu einem erschwinglichen und persönlichen Erlebnis.

Vergleich der Funktionen von Apple TV und Raspberry Pi Apple TV – Tabelle

Funktionen Apple TV Raspberry Pi Apple TV
Hauptfunktionen Streaming von Inhalten über verschiedene Apps wie Netflix, Amazon Prime Video und Disney+, Zugriff auf Spiele und Apps aus dem App Store, Siri-Sprachsteuerung Streaming von Inhalten über das OpenElec-Betriebssystem, Zugriff auf Apps und Spiele über den Kodi Media Player, Airplay-Funktion zur Übertragung von Inhalten von anderen Geräten
Gemeinsame Funktionen Die Möglichkeit, Medieninhalte von anderen Geräten wie iPhone, iPad und Mac zu streamen, Unterstützung für verschiedene Video- und Audioformate wie 4K HDR und Dolby Atmos Die Möglichkeit, Medieninhalte von anderen Geräten wie iPhone, iPad und Mac zu streamen, Unterstützung für verschiedene Video- und Audioformate wie 1080p und Dolby Digital
Unterschiede Apple TV ist eine eigenständige Set-Top-Box, die speziell für das Streaming von Inhalten und den Zugriff auf Apps und Spiele entwickelt wurde. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und eine große Auswahl an Apps und Spielen. Der Preis liegt je nach Modell zwischen 149 € und 219 €. Raspberry Pi Apple TV ist eine DIY-Lösung, bei der ein Raspberry Pi mit dem OpenElec-Betriebssystem als Medienplayer verwendet wird. Es erfordert technisches Know-how und bietet möglicherweise nicht die gleiche Benutzerfreundlichkeit wie Apple TV. Der Preis für einen Raspberry Pi liegt bei etwa 50 €, zusätzlich sind möglicherweise weitere Komponenten erforderlich.

Raspberry Pi im Modellvergleich

Verschiedene Modelle des Raspberry Pi stehen zur Auswahl, von denen jedes seine eigenen Vorzüge und Eigenschaften besitzt. Der Raspberry Pi 4 beeindruckt mit seiner beeindruckenden Prozessorleistung von bis zu 2,0 GHz, ideal für anspruchsvolle Aufgaben. Der Raspberry Pi 3+ hingegen eignet sich perfekt als Multimedia-Server oder Streaming-Gerät, mit einem Quad-Core-Prozessor von bis zu 1,4 GHz.

Grafisch gesehen bietet der Raspberry Pi 4 eine verbesserte Leistung im Vergleich zu seinem Vorgänger. Darüber hinaus punktet der Raspberry Pi 4 mit einer Auswahl von 2 GB, 4 GB oder sogar 8 GB RAM, während der Raspberry Pi 3+ nur 1 GB RAM zur Verfügung stellt. Die Wahl des richtigen Modells hängt ganz von deinen individuellen Bedürfnissen und Anforderungen ab.

Artikel kommentieren

Lasst uns eure Erfahrungen beim selbstgebauten Apple TV hören! Habt ihr hilfreiche Tipps und Tricks für den Aufbau und die Einrichtung ? Welche besonderen Anpassungen habt ihr vorgenommen?

Du bist sicherlich schon mit der Möglichkeit vertraut, dein eigenes Apple TV mit einem Raspberry Pi zu bauen. Aber wusstest du, dass der Raspberry Pi noch viel mehr zu bieten hat? Du kannst ihn beispielsweise als smartes Heimautomatisierungssystem verwenden, um dein Zuhause ganz nach deinen Vorstellungen zu steuern.

Dank seiner Schnittstellen und der Option, Sensoren und Aktoren anzuschließen, sind deiner Fantasie dabei keine Grenzen gesetzt. Oder bist du eher ein Fan von Retro-Spielen? Dann kannst du deinen Raspberry Pi in eine Retro-Spielekonsole verwandeln.

Mit Emulatoren und einer großen Auswahl an Retro-Spielen kannst du in die Vergangenheit eintauchen und die Klassiker der Videospielgeschichte aufleben lassen. Aber das ist noch längst nicht alles! Der Raspberry Pi kann auch als Überwachungskamera genutzt werden.

Mit einer Kamera und der entsprechenden Software hast du die Möglichkeit, dein Zuhause oder Büro zu überwachen und bei Bedarf sogar Aufnahmen anzufertigen. So behältst du stets den Überblick und fühlst dich sicher. Der Raspberry Pi bietet also eine Fülle an spannenden Möglichkeiten jenseits des Eigenbaus eines Apple TVs.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und entdecke die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses kleinen, aber beeindruckenden Computers.

apple tv selber bauen

6/6 Fazit zum Text

Insgesamt bietet dieser Artikel eine umfassende Anleitung und Einführung in den Bau eines eigenen Apple TVs mit Hilfe eines Raspberry Pi . Wir haben erklärt, was ein Raspberry Pi ist und warum es sich lohnt, ein Apple TV selbst zu bauen. Zudem haben wir die verschiedenen Funktionen des Raspberry Pi und die Grundlagen von OpenElec und KODI erläutert.

Durch die detaillierte Anleitung zum Bau des Apple TVs und der Aktivierung der Airplay-Funktion wird der Leser Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. Auch die Einrichtung der Fernbedienung für iPhone und iPad wurde erklärt. Abschließend haben wir die Kosten eines Raspberry-Mediacenters und einen Vergleich der verschiedenen Raspberry Pi Modelle aufgezeigt.

Insgesamt ist dieser Artikel eine großartige Ressource für alle, die daran interessiert sind, ihr eigenes Apple TV zu bauen. Wenn du weitere Artikel zu ähnlichen Themen suchst, empfehlen wir dir, unsere anderen Beiträge über DIY-Projekte und Raspberry Pi zu lesen.

FAQ

Hat Apple TV nur Eigenproduktionen?

Apple TV+ bietet nur Inhalte an, die von ihnen selbst produziert wurden. Du findest hier keine Filme oder Serien, die du bei Netflix oder Amazon sehen kannst.

Was ist der Unterschied zwischen Apple TV und Apple TV?

Mit Apple TV erhältst du alles, was du brauchst: Deine bevorzugten Apps, Filme, Serien, Podcasts und Spiele an einem Ort. Zusätzlich bietet Apple TV+ einen Streaming-Dienst mit exklusiven Apple-Filmen und -Serien. Mit der Apple TV App kannst du ganz bequem die neuesten Filme auf deinen Apple-Geräten und bestimmten Fernsehern ausleihen. Hol dir jetzt das Komplettpaket und genieße Unterhaltung auf höchstem Niveau!

Kann man Apple TV auf dem PC schauen?

Schau dir Filme und TV-Sendungen bequem in deinem Webbrowser an. Besuche einfach die Website tv.apple.com und abonniere Apple TV+ oder den MLS Season Pass, um sofort loszulegen. Wenn du bereits eine Apple-ID besitzt, kannst du dich direkt anmelden und dein kostenloses Probeabo beginnen.

Wie viel kostet Apple TV im Monat?

Apple TV+ hat in Deutschland zu Beginn 4,99 Euro pro Monat gekostet. Nach der Preiserhöhung im Oktober 2022 beträgt der monatliche Abopreis nun 6,99 Euro. Neue Kunden und Kundinnen werden nach einer siebentägigen Testphase zur Kasse gebeten. Es gibt verschiedene Angebote für Apple TV+.

  • Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API