Skip to Content

Apple TV 4K oder Fire TV Cube: Welche Streaming-Box ist 2022 die Beste?

Apple TV 4K oder Fire TV Cube: Welche Streaming-Box ist 2022 die Beste?

  • Letzte Aktualisierung am 12.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schön, dass du dich für unseren Artikel über Apple TV 4K oder Fire TV Cube interessierst. In dieser Vergleichsstudie werden wir die beiden beliebten Streaming-Boxen, Apple TV 4K oder Fire TV Cube, gegenüberstellen und ihre Funktionen, Eigenschaften und Preise analysieren. Dieser Artikel ist wichtig für alle, die vor der Entscheidung stehen, ob sie sich für Apple TV 4K oder den Fire TV Cube entscheiden sollen.

Denn wir werden dir helfen, die richtige Wahl zu treffen, indem wir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Geräte, Apple TV 4K oder Fire TV Cube, beleuchten. Und hier ist eine interessante Tatsache: Beide Streaming-Boxen, Apple TV 4K oder Fire TV Cube, bieten Sprachsteuerungsfunktionen , um das Streaming-Erlebnis noch bequemer und intuitiver zu gestalten. Also, lass uns eintauchen und herausfinden, welches Gerät, Apple TV 4K oder Fire TV Cube, am besten zu dir passt!

Wenn du dich fragst, ob du lieber Apple TV oder Fire TV kaufen solltest, schau dir unbedingt unseren Artikel „Apple TV oder Fire TV“ an, um die Vor- und Nachteile beider Optionen zu erfahren.

Die Fakten auf einen Blick

  • Apple TV 4K und Fire TV Cube sind Streaming-Boxen mit Sprachsteuerung.
  • Die Geräte unterscheiden sich in Prozessor, Anschlüssen, Bedienoberfläche und Funktionsumfang.
  • Es gibt Vor- und Nachteile für beide Geräte, die auf Benutzerbewertungen und Rückmeldungen basieren.

apple tv 4k oder fire tv cube

1/14 Gemeinsamkeiten von Apple TV 4K und Fire TV Cube

Sprachsteuerung der Streaming-Boxen

Die Sprachsteuerung spielt eine entscheidende Rolle bei Apple TV 4K und dem Fire TV Cube . Mit den Assistentinnen Siri und Alexa können beide Geräte per Sprachbefehl gesteuert werden. Siri zeichnet sich durch ihre präzise Spracherkennung und die Fähigkeit aus, natürliche Sprache zu verstehen.

Sie kann auch andere Smart-Home-Geräte steuern. Alexa hat ebenfalls eine gute Spracherkennung , ist jedoch etwas weniger präzise als Siri. Beide Assistentinnen bieten umfangreiche Integration mit anderen Smart-Home-Geräten.

Siri unterstützt viele Sprachen, während Alexa hauptsächlich auf Englisch ausgelegt ist. Apple TV 4K und der Fire TV Cube bieten eine ausgezeichnete Sprachsteuerung mit Unterschieden bei der Spracherkennung und Integration in Smart-Home-Geräte. Es ist wichtig, diese Unterschiede zu berücksichtigen, um das passende Gerät auszuwählen.

2/14 Vergleich der Prozessoren

In der Welt der Streaming-Geräte gibt es zwei Giganten, die um die Krone kämpfen: Apple TV 4K und Fire TV Cube. Beide bieten leistungsfähige Prozessoren, aber ihre Unterschiede sind bemerkenswert. Der A10X Fusion Chip von Apple TV 4K ist ein wahrer Performance-Champion.

Er sorgt für beeindruckende Geschwindigkeit und nahtloses Streaming . Auf der anderen Seite hat der Fire TV Cube einen Hexa-Core-Prozessor, der ebenfalls solide Leistung bietet, aber in verschiedenen Anwendungen seine Grenzen aufzeigt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Energieeffizienz.

Hier punktet Apple TV 4K mit seiner beeindruckenden Effizienz , die nicht nur die Umwelt schont, sondern auch die Kosten für den Stromverbrauch senkt. Auch die Wärmeentwicklung spielt eine Rolle. Apple TV 4K brilliert mit seiner geringen Wärmeentwicklung, was nicht nur seine Langlebigkeit fördert, sondern auch ein angenehmes Nutzungserlebnis ermöglicht.

Der Fire TV Cube hingegen kann bei längeren Nutzungssitzungen oder anspruchsvollen Anwendungen wärmer werden. Letztendlich bieten beide Geräte ein flüssiges Streaming-Erlebnis, aber bei der Wahl des richtigen Geräts sollten die Leistungsfähigkeit , Energieeffizienz und Wärmeentwicklung berücksichtigt werden. Denn nur so kann man das perfekte Streaming-Gerät für die eigenen Bedürfnisse auswählen.

Hast du dich schon einmal gefragt, wie hoch der Stromverbrauch von Apple TV ist? In unserem Artikel über „Apple TV Stromverbrauch“ erfährst du alles, was du darüber wissen musst.

Streaming-Dienste auf Apple TV 4K und Fire TV Cube – Vergleichstabelle

Streaming-Dienst Apple TV 4K Fire TV Cube
Netflix Ja Ja
Amazon Prime Video Ja Ja
Disney+ Ja Ja
Hulu Ja Ja
YouTube Ja Ja
Apple TV+ Ja Nein
HBO Max Nein Ja
Spotify Ja Ja
Disney+ Hotstar Ja Ja
Paramount+ Ja Ja
Peacock Ja Ja
Apple Music Ja Nein
Google Play Music Ja Ja
Deezer Ja Ja
Tidal Ja Nein
YouTube Music Ja Ja

3/14 Die Anschlüsse der beiden Streaming-Boxen

Die Streaming-Boxen Apple TV 4K und Fire TV Cube bieten verschiedene Anschlüsse und Funktionen. Das Apple TV 4K hat einen HDMI-, Ethernet-, USB-C- und Stromanschluss. Der HDMI-Anschluss verbindet den Fernseher, der Ethernet-Anschluss ermöglicht eine kabelgebundene Internetverbindung und der USB-C-Anschluss dient der Stromversorgung oder dem Anschluss externer Geräte.

Der Fire TV Cube hingegen verfügt über einen HDMI-, Micro-USB-, Infrarot-Ausgangs- und Stromanschluss. Auch hier verbindet der HDMI-Anschluss den Fernseher, der Micro-USB-Anschluss dient der Stromversorgung oder dem Anschluss externer Geräte und der Infrarot-Ausgang ermöglicht die Steuerung von Fernseher und anderen Geräten per Sprachsteuerung. Ein wichtiger Unterschied liegt in der Verbindung externer Geräte.

Das Apple TV 4K unterstützt kein Bluetooth , während der Fire TV Cube diese Funktion hat und somit Bluetooth-Geräte wie Kopfhörer oder Tastaturen angeschlossen werden können. Die verschiedenen Anschlüsse bieten Vor- und Nachteile. Der HDMI-Anschluss ist bei beiden Geräten Standard und ermöglicht eine einfache Verbindung mit dem Fernseher.

Der USB-C-Anschluss des Apple TV 4K bietet jedoch mehr Flexibilität bei der Verbindung externer Geräte. Der Infrarot-Ausgang des Fire TV Cube ermöglicht die praktische Steuerung anderer Geräte per Sprachsteuerung. Insgesamt gibt es Unterschiede in den unterstützten Anschlüssen und Funktionen der beiden Streaming-Boxen.

4/14 Siri oder Alexa? Die beiden hilfreichen Assistentinnen

Wenn du Musikdienste und Apps bevorzugst, dann ist die Wahl von Alexa die richtige Entscheidung für dich. Beide Assistentinnen haben ihre Vor- und Nachteile, aber letztendlich kommt es darauf an, welche Funktionen dir persönlich am wichtigsten sind.

Apple TV 4K vs Fire TV Cube: Welche Streaming-Box ist die richtige für dich?

  • Beide Streaming-Boxen, Apple TV 4K und Fire TV Cube, bieten Sprachsteuerungsfunktionen, die es den Benutzern ermöglichen, ihre Geräte einfach per Sprachbefehl zu steuern.
  • Apple TV 4K und Fire TV Cube sind mit leistungsstarken Prozessoren ausgestattet, die eine schnelle und reibungslose Wiedergabe von Inhalten ermöglichen.
  • Die Anschlüsse der beiden Streaming-Boxen bieten verschiedene Optionen für die Verbindung mit anderen Geräten, wie z.B. Fernsehern, Audiogeräten und Spielekonsolen.
  • Siri und Alexa sind die beiden hilfreichen Assistentinnen, die in Apple TV 4K und Fire TV Cube integriert sind. Beide Assistenten bieten ähnliche Funktionen, aber Siri ist speziell für Apple-Geräte optimiert, während Alexa von Amazon entwickelt wurde.
  • Das Design und die Kompaktheit der Geräte unterscheiden sich leicht. Während Apple TV 4K eher schlank und minimalistisch ist, ist der Fire TV Cube etwas größer und auffälliger gestaltet.

5/14 Design und Kompaktheit der Geräte

Ein Blick auf das ansprechende Design und die handliche Größe von Apple TV 4K und Fire TV Cube offenbart einige Unterschiede, die es zu beachten gilt. Apple TV 4K besticht durch elegante schwarze Farboptionen und verleiht jedem Wohnzimmer einen Hauch von Raffinesse. Der Fire TV Cube hingegen ist in mattem Schwarz gehalten und fügt sich harmonisch in jeden Wohnstil ein.

Das hochwertige Aluminium des Apple TV 4K verleiht dem Gerät einen edlen Look und lässt es im Raum erstrahlen. Der Fire TV Cube hingegen besteht größtenteils aus Kunststoff und wirkt dadurch etwas weniger exquisit. Die Größe und Form der Geräte spielen ebenfalls eine Rolle bei der Platzierung im Wohnzimmer.

Das kompakte Apple TV 4K findet problemlos auf einem TV-Ständer oder im Regal Platz. Der Fire TV Cube ist etwas größer und benötigt daher etwas mehr Raum. Durch sein würfelförmiges Design kann er jedoch auch als dekoratives Element dienen und einen Hauch von Modernität in den Raum bringen.

Die Anordnung der Tasten beeinflusst ebenfalls die Benutzerfreundlichkeit der Geräte. Beim Apple TV 4K befinden sich die Tasten praktischerweise auf der Oberseite des Geräts, was eine bequeme Bedienung ermöglicht. Beim Fire TV Cube hingegen sind die Tasten vorne angebracht, was die Bedienung etwas umständlicher gestalten kann.

Insgesamt bieten sowohl Apple TV 4K als auch der Fire TV Cube ein ansprechendes Design und eine gute Kompaktheit. Letztendlich hängt die Wahl jedoch von deinen persönlichen Vorlieben ab und davon, welches Gerät am besten zu deinem Wohnzimmerstil passt.

apple tv 4k oder fire tv cube

6/14 Preisvergleich

Preisvergleich : Vergleicht man Apple TV 4K mit dem Fire TV Cube, fallen wichtige Unterschiede auf. Apple TV 4K bietet eine herausragende Bild- und Tonqualität und integriert sich nahtlos mit anderen Apple-Geräten und Diensten. Außerdem gibt es eine große Auswahl an exklusiven Inhalten und Originalserien auf Apple TV+.

Der Fire TV Cube von Amazon hingegen punktet mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, einer besseren Integration mit anderen Amazon-Geräten und -Diensten sowie zahlreichen Personalisierungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche . Auch bei den Zusatzkosten gibt es Unterschiede. Bei Apple TV 4K können zusätzliche Ausgaben für Zubehör und ein Abonnement für Apple TV+ anfallen.

Beim Fire TV Cube können ebenfalls Kosten für Zubehör anfallen, jedoch ist der Gerätepreis in der Regel niedriger. Sonderangebote und Rabatte sind für beide Geräte verfügbar. Es lohnt sich, regelmäßig nach Angeboten zu suchen, um einen günstigeren Preis zu erhalten.

7/14 Die Bedienoberfläche: Ordnung bei Apple, leichtes Chaos bei Amazon

Die Benutzeroberfläche von Apple TV 4K besticht durch ihre Klarheit und Übersichtlichkeit. Die Menüstruktur ist gut organisiert und intuitiv bedienbar . Außerdem bietet Apple umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und Personalisierungsoptionen .

Im Vergleich dazu herrscht bei Amazon Fire TV Cube ein gewisses Chaos . Die Menüstruktur ist weniger übersichtlich und die Apps sind nicht immer logisch angeordnet. Es kann daher etwas Zeit und Geduld erfordern, um die gewünschten Funktionen oder Apps zu finden.

Dennoch bietet auch Amazon Anpassungsmöglichkeiten und Personalisierungsoptionen . Bei den Suchfunktionen und Empfehlungen hat Apple TV 4K die Nase vorn. Siri ermöglicht eine bequeme und schnelle Suche nach Inhalten.

Zudem werden personalisierte Empfehlungen basierend auf dem Nutzungsverhalten angezeigt. Bei Amazon Fire TV Cube ist die Suchfunktion ebenfalls vorhanden, jedoch nicht ganz so präzise wie bei Apple. Auch die Empfehlungen sind weniger individuell auf den Nutzer zugeschnitten.

Alles in allem bietet Apple TV 4K eine geordnete und benutzerfreundliche Oberfläche, während Amazon Fire TV Cube noch Verbesserungspotenzial in Sachen Menüstruktur und Bedienbarkeit hat.

Hast du schon unseren ausführlichen Vergleich der verschiedenen Fire TV Cubes auf unserer Seite heimkinofan.de gelesen?

Ein Vergleich von Apple TV 4K und Fire TV Cube: Sprachsteuerung, Prozessoren und Anschlüsse im Fokus

  1. Vergleiche die Gemeinsamkeiten von Apple TV 4K und Fire TV Cube.
  2. Untersuche die Sprachsteuerung der Streaming-Boxen.
  3. Vergleiche die Prozessoren beider Geräte.
  4. Analysiere die Anschlüsse der Streaming-Boxen.

8/14 Die Fernbedienung: Premium bei Apple, knarzen bei Amazon

Es gibt keinen Zweifel daran, dass Apple die beste Fernbedienung hat. Das Apple TV 4K ist ein Premium-Produkt mit einem schlanken und eleganten Design. Es liegt gut in der Hand und ist hochwertig verarbeitet.

Die Bedienung ist intuitiv und komfortabel , dank der speziellen Funktionstasten . Im Vergleich dazu knarzt es bei Amazon ein wenig. Die Fernbedienung des Fire TV Cube ist klobiger und weniger ergonomisch geformt.

Auch die Funktionstasten sind nicht so vielfältig wie beim Apple TV 4K. Ein weiterer Unterschied liegt in der Reichweite und den Verbindungsmöglichkeiten. Die Apple TV 4K Fernbedienung hat eine beeindruckende Reichweite, während die des Fire TV Cube begrenzt ist.

Alles in allem bietet Apple mit seiner Fernbedienung ein Premium-Erlebnis , während Amazon noch Verbesserungsbedarf hat. Wenn dir hochwertige Verarbeitung und intuitive Bedienung wichtig sind, ist das Apple TV 4K die bessere Wahl.

9/14 Funktionsumfang beider Geräte

Zwei Streaming-Geräte, Apple TV 4K und Fire TV Cube , beide vollgepackt mit Funktionen . Netflix, Amazon Prime Video und Disney+ bei Apple TV 4K, eine breitere Auswahl einschließlich Prime Video, Netflix, Disney+, Apple TV+ und mehr bei Fire TV Cube. Unterstützte Video- und Audioformate?

Kein Problem für beide Geräte. H.264 , H.265 , VP9 und mehr werden unterstützt. Dolby Atmos, Dolby Digital Plus und DTS sind ebenfalls dabei.

Aber das ist nicht alles. Beide Geräte bieten noch mehr. Mit Apple TV 4K kannst du dein iPhone oder iPad drahtlos spiegeln.

Fire TV Cube kann das auch und unterstützt zusätzlich die Spiegelung von Android-Geräten. Und auch Spiele und Game-Streaming-Dienste sind mit beiden Geräten möglich, wobei Fire TV Cube eine größere Auswahl bietet. Fazit: Apple TV 4K und Fire TV Cube sind vollgepackt mit Funktionen.

Apple TV 4K passt nahtlos ins Apple-Ökosystem, während Fire TV Cube mit einer größeren App-Auswahl und zusätzlichen Funktionen punktet. Die Wahl liegt bei dir und deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben .

apple tv 4k oder fire tv cube


Apple TV 4k oder Fire TV Cube? In diesem Video werden beide Streaming-Geräte verglichen und ihre Vor- und Nachteile aufgezeigt. Finde heraus, welches für dich die bessere Wahl ist! #AppleTV #FireTVCube #StreamingGeräte

10/14 Die große Streaming-Frage 2022: Fire TV Cube 3 oder Apple TV 4K?

Die große Frage des Streamings im Jahr 2022: Fire TV Cube 3 oder Apple TV 4K ? Welche Streaming-Box ist die richtige Wahl? Fire TV Cube 3 oder Apple TV 4K?

Die Qualität von Bild und Ton sind entscheidende Faktoren bei dieser Frage. Beide Geräte, der Fire TV Cube 3 und der Apple TV 4K , beeindrucken mit ihrer Bildqualität. Sie unterstützen 4K-Auflösung und High Dynamic Range (HDR) für lebendige Farben und beeindruckenden Kontrast.

In puncto Detailreichtum und Bildklarheit bietet der Apple TV 4K jedoch eine etwas bessere Leistung. Auch in Sachen Tonqualität überzeugen sowohl der Fire TV Cube 3 als auch der Apple TV 4K. Besonders attraktiv für Heimkino-Enthusiasten ist die Unterstützung des hochwertigen Audioformats Dolby Atmos beim Apple TV 4K.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bedienung und Navigation der Streaming-Boxen. Hier punktet der Apple TV 4K mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und der intuitiven Siri-Fernbedienung. Die Navigation durch Menüs und Apps gestaltet sich einfach und schnell.

Beim Fire TV Cube 3 funktioniert die Alexa-Sprachsteuerung ebenfalls gut, jedoch nicht ganz so nahtlos wie bei Siri . Beide Geräte erhalten regelmäßig Updates und neue Funktionen zur Verbesserung des Benutzererlebnisses. Apple entwickelt kontinuierlich tvOS, das Betriebssystem des Apple TV 4K, weiter, während Amazon regelmäßig Updates für den Fire TV Cube 3 bereitstellt, um Fehler zu beheben und neue Funktionen hinzuzufügen.

Letztendlich hängt die Entscheidung zwischen dem Fire TV Cube 3 und dem Apple TV 4K von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

11/14 Warum ist Amazon Fire TV Cube besser als Apple TV 4K?

Der Amazon Fire TV Cube überzeugt mit zahlreichen Vorteilen gegenüber dem Apple TV 4K. Er ermöglicht den Zugriff auf eine große Auswahl an Streaming-Apps und Diensten, von den beliebtesten bis hin zu spezialisierten Anbietern. Ein weiterer Pluspunkt ist die nahtlose Integration mit anderen Amazon-Geräten und -Diensten.

Verbinde den Cube ganz einfach mit deinem Amazon Echo und steuere ihn bequem per Sprachbefehl . Darüber hinaus bietet er zahlreiche Zusatzfunktionen und Personalisierungsmöglichkeiten. Mit dem Fire TV Cube erlebst du ein unvergleichliches Streaming-Erlebnis für Filme, Musik und die Steuerung deiner Smart-Home-Geräte.

Du fragst dich, wie du Fußball auf deinem Apple TV schauen kannst? Dann lies unbedingt unseren Artikel „Apple TV Fußball“ und erfahre, welche Möglichkeiten es gibt, um die spannendsten Spiele direkt auf deinem Fernseher zu verfolgen.

Das Apple TV 4K bietet eine beeindruckende Bildqualität mit HDR und Dolby Vision, während der Fire TV Cube von Amazon eine praktische integrierte Sprachsteuerung ermöglicht.
Andrej
Andrej

Hallo, ich bin Andrej. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für Technologie gehabt und habe schließlich Elektrotechnik studiert. Seit fast zehn Jahren arbeite ich in der Unterhaltungselektronikbranche und habe mich speziell auf Heimkino-Systeme spezialisiert. Ich liebe es, das perfekte Audio- und Video-Erlebnis zu kreieren und gehe immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bei HeimkinoFan.de teile ich meine Expertise und helfe euch dabei, das perfekte Heimkino-Erlebnis zu schaffen. …weiterlesen

12/14 Warum ist Apple TV 4K besser als Amazon Fire TV Cube?

Apple TV 4K übertrifft den Amazon Fire TV Cube in jeder Hinsicht. Mit atemberaubender 4K-Auflösung, Dolby Vision HDR und Dolby Atmos bietet es eine beeindruckende Bild- und Tonqualität. Darüber hinaus ermöglicht es eine nahtlose Verbindung zu anderen Apple-Geräten und bietet exklusive Inhalte auf Apple TV+.

Wenn du nach dem ultimativen Streaming-Erlebnis suchst und bereits ein stolzer Besitzer eines Apple-Geräts bist, ist Apple TV 4K zweifellos die beste Wahl für dich.

13/14 Benutzerbewertungen und Rückmeldungen

Bewertungen und Rückmeldungen der Benutzer Die Einrichtung von Apple TV 4K und dem Fire TV Cube ist kinderleicht. Du kannst schnell und einfach deine Lieblingsinhalte genießen. Beide Geräte haben gute WLAN-Verbindungen, die ein reibungsloses Streaming ermöglichen.

Die WLAN-Verbindung wurde von Benutzern positiv bewertet. In Bezug auf den Kundenservice gibt es jedoch Unterschiede. Apple bietet exzellenten Support über Telefon, E-Mail und Live-Chat.

Die prompte und hilfreiche Unterstützung von Apple wurde von Benutzern gelobt . Auch Amazon bietet Kundensupport für den Fire TV Cube , jedoch ist dieser nicht immer so schnell und effektiv wie der von Apple. Es gibt jedoch auch positive Rückmeldungen zum Kundenservice von Amazon.

Insgesamt haben sowohl Apple TV 4K als auch der Fire TV Cube positive Benutzerbewertungen erhalten. Beide Geräte sind benutzerfreundlich , haben zuverlässige WLAN-Verbindungen und bieten Kundensupport . Die Wahl zwischen den beiden hängt letztendlich von persönlichen Vorlieben und Anforderungen ab.

14/14 Fazit zum Text

Abschließend können wir sagen, dass sowohl der Apple TV 4K als auch der Fire TV Cube ihre Vor- und Nachteile haben. Beide bieten eine leistungsstarke Sprachsteuerung, hochwertige Bild- und Tonqualität und eine Vielzahl von Streaming-Möglichkeiten. Der Fire TV Cube punktet mit einem günstigeren Preis und der Integration von Alexa, während der Apple TV 4K mit seinem eleganten Design, der übersichtlichen Benutzeroberfläche und der hochwertigen Fernbedienung überzeugt.

Letztendlich hängt die Wahl zwischen den beiden Geräten von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen des Nutzers ab. Wir empfehlen unseren Lesern, auch unsere anderen Artikel zum Thema Streaming-Boxen zu lesen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

FAQ

Was ist besser Apple TV oder Fire TV Stick?

Wenn du bereits ein iPhone oder iPad benutzt, solltest du die Apple-Box in Betracht ziehen. Sie ist ideal für Nutzer:innen, die das Apple-Ökosystem nutzen. Auf der anderen Seite ist der Amazon Fire TV Cube perfekt für Amazon-Nutzer:innen geeignet. Beide Geräte passen gut in ihr jeweiliges Ökosystem und bieten dir echten Mehrwert. Denk daran, dass der 21. Juni 2023 ein wichtiger Termin ist.

Für wen lohnt sich der Fire TV Cube?

Hey du! Wenn du deinen Fernseher und die dazugehörigen Geräte gerne mit Alexa-Sprachsteuerung bedienen möchtest, dann ist der Cube genau das Richtige für dich. Zusätzlich bietet er Anschlussmöglichkeiten für USB-Geräte und sogar externe Zuspieler, was ein Mehrwert ist, den die Sticks (und auch viele andere Streaming-Clients) nicht bieten.

Für wen lohnt sich Apple TV 4K?

Das Apple TV 4K ist ideal für die Apple-Familie geeignet! Es ermöglicht den bequemen Zugriff auf qualitativ hochwertige Inhalte auf dem Fernseher für Nutzer von Apple-Diensten und -Geräten.

Was ist besser Fire TV Stick oder Cube?

Im Herbst 2019 wurde neben den Streaming-Sticks auch die Streaming-Box Fire TV Cube eingeführt. Im Vergleich zum Fire TV Stick 4K ist der Fire TV Cube mit 120 Euro doppelt so teuer, bietet aber eine erweiterte Funktionalität.

  • Letzte Aktualisierung am 12.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API