Einen Apple HomePod Mini als Soundbar verwenden: Es ist großartig!

Apple ist nicht jedermanns Lieblings-Tech-Unternehmen, aber sie haben mit dem neuesten HomePod Mini etwas Besonderes gemacht. Es ist nicht nur ein großartiger Lautsprecher, sondern bietet auch eine ganze Reihe erstaunlicher Funktionen. Verwenden Sie ihn als intelligenten Lautsprecher, Smart-Home-Steuerung und verbinden Sie es sogar mit Ihrem Fernseher!

Sie können einen Apple HomePod Mini als Soundbar verwenden, müssen ihn jedoch mit dem neuen Apple TV 4K verwenden. Gehen Sie den Einrichtungsvorgang für den HomePod Mini durch. Halten Sie dann auf dem Apple TV 4K die Home-Taste auf der Fernbedienung gedrückt, um das Kontrollzentrum zu öffnen, wählen Sie das AirPlay-Symbol und dann den HomePod Mini aus. Audio wird jetzt vom HomePod Mini anstelle der Lautsprecher Ihres Fernsehers wiedergegeben.

Bevor Sie den HomePod als geeigneten Soundbar-Ersatz abschreiben, warten Sie, bis Sie die Klangqualität hören. Sicher, es könnte kein Surround-Sound-System ersetzen, aber es macht eine großartige Arbeit, einen Raum mit sauberem, knackigem Klang zu füllen. Wenn Sie mehr über die Verwendung eines HomePod Mini als Soundbar erfahren möchten, lesen Sie weiter!

Bevor wir uns damit befassen, wie Sie Ihren Apple Homepod Mini an Ihren Fernseher anschließen, lassen Sie uns darüber sprechen, was diese kleinen Geräte so großartig macht. Während Sie vielleicht einen kurzen Blick auf den kleinen Formfaktor werfen und Annahmen über die Leistung treffen, gibt es hier viel zu lieben. Sie sind nicht nur vollgepackt mit Funktionen, sondern auch schlank und schön.

Lassen Sie uns zuerst über einige ziemlich standardmäßige Smart-Speaker-Funktionen sprechen. Der Apple Homepod Mini ist mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet, darunter ein Siri-Basisassistent, Smart-Home-Steuerelemente sowie Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, um Ihr Zuhause und Ihre Geräte sicher zu halten.

Diese Funktionen sind ziemlich Standard, und Sie können sie mit Konkurrenzprodukten wie dem Echo Dot (bei Amazon)* erhalten. Aber was den HomePod Mini auszeichnet, ist der hervorragende Klang, das computergestütztes Klangerlebnis und die Beam-Sound-Funktionen.

Zum Thema Sound ist er das Erste, was die meisten Leute an dem täuschend kleinen Gerät bemerken. Das Gerät ist vollgepackt mit Audio-Innovationen. Es liefert einen klaren und knackigen Klang für den kleinen Formfaktor und kann mit nur 8 cm Höhe einen Raum mit fast 360°-Klang füllen. Keine leichte Aufgabe für einen Lautsprecher dieser Größe.

Es unterstützt auch Computational Audio, aber dazu später mehr. Eine weitere Funktion, die diese kleinen Lautsprecher so einzigartig macht, ist die native Unterstützung von anderen Apple-Geräten wie Ihrem Apple TV (von Amazon)*. Diese Cross-Funktionalität macht den Apple HomePod Mini zu einem großartigen Ersatz für eine Soundbar.

  • Letzte Aktualisierung am 17.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

So verwenden Sie einen Apple HomePod Mini mit Apple TV

2021 Apple TV HD (32GB, 5. Generation)

In Ordnung, Sie haben also Ihren neuen HomePod Mini und sind bereit, alles an Ihren Fernseher zu anschließen. Aber warte. Bevor Sie fortfahren, haben Sie alles, was Sie brauchen, um loszulegen? Während einige Produkte möglicherweise mit anderen Streaming-Geräten kompatibel sind, benötigt der HomePod für den ordnungsgemäßen Betrieb ein Apple TV.

Ohne Apple TV und AirPlay können Sie diese Lautsprecher nicht im Theatermodus zum Laufen bringen. Nun, da wir das aus dem Weg räumen und Hoffentlich ein Apple TV angeschlossen haben, kommen wir zu den Anweisungen. So schließen Sie Ihren HomePod Mini zur Verwendung als Soundbar an Ihr Apple TV an:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Ihre Geräte (iPhone, Apple TV, HomePod Mini) sind alle auf dem neuesten Stand der Software und mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden.
  2. Als nächstes finden Sie einen geeigneten Ort für den HomePod in dem Raum, in dem Sie den Ton haben möchten.
  3. Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iPhone. Überprüfen und stellen Sie sicher, dass sich sowohl Ihr HomePod Mini als auch Ihr Apple TV im selben “Raum” befinden.
  4. Apple TV einschalten. Die App sollte Sie mit einer Nachricht auffordern, ob Sie Ihren HomePod anschließen möchten.
  5. Wählen Sie den HomePod als Audioausgang.

So einfach ist das. Während der Prozess in der Vergangenheit etwas zeitaufwendiger und schwieriger war, hat Apple einige Fortschritte bei der Vereinfachung der Einrichtung gemacht. Sie taten dies auf der Grundlage so vieler Menschen, die ihre HomePods als Lautsprechersystem für ihren Fernseher verwendeten. Aber wenn Sie mehr als einen HomePod haben, was sollten Sie tun, um sie anzuschließen?

So verbinden Sie zwei HomePod Minis mit einem Apple TV

Vor den letzten Updates war das Verbinden von mehr als einem HomePod etwas schwierig, und wie wir in einem anderen Artikel untersucht haben, ist es wichtig zu wissen, was für Sie am besten funktioniert, anstatt zu kaufen, was gerade im Trend ist. Aber Apple hat einige Ratschläge von all dem Feedback von Benutzern angenommen und den Prozess viel einfacher gemacht. Tatsächlich sieht die Einrichtung fast identisch mit der Einrichtung nur eines HomePods aus.

Der einzige wirkliche Unterschied liegt in der Platzierung und Konfiguration. Wenn Sie zwei Geräte verwenden, müssen Sie diese in der Home-App im Stereomodus konfigurieren. Von dort aus sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Lautsprecher so platziert haben, dass Sie das Stereofeld maximieren können.

Während dies wie eine kostspielige Lösung für ein ziemlich einfaches Problem klingen mag, macht der Preis des HomePod Mini dies nicht wahr. Während Apple in der Vergangenheit seine Produkte ein wenig am oberen Ende der Unterhaltungselektronik gemacht hat, werden zwei HomePods Sie nur ein paar hundert Euro zurückstellen. Vergleichen Sie das mit voll ausgestatteten Soundbars mit den gleichen Vorteilen, und Sie werden einen ähnlichen Preis sehen.

Ist HomePod Mini eine gute Soundbar Option?

Um es einfach zu machen, sind HomePod Minis ideal als Soundbar-Option. Aber das hängt wirklich vom Zuhörer ab und ob Sie wollen Surround-Lautsprecher hinzufügen (unser Leitfaden, wie das geht). Wenn Sie an High-End-Soundbars und andere Heimaudiogeräte gewöhnt sind, können Sie sich gegen den Sound des HomePod sträuben. Für die meisten von uns wird der HomePod jedoch weit über das hinaus liefern, was wir gewohnt sind.

Dies alles kommt auf einige einzigartige Funktionen zurück, die in den HomePod integriert sind. Die erste davon ist die computergestützte Audioverarbeitung. Während Apple nicht die Bohnen verschütten wird, wie diese Technologie tatsächlich funktioniert, können wir die Ergebnisse hören. Was Computational Audio tut, ist das Audiosignal zu verarbeiten und Teile des Audiostreams zu verbessern oder subtil zu machen.

Zum Beispiel ist eine häufige Beschwerde bei Heimkino-Audio laute Actionszenen und leise Dialoge. Die Lautsprecher zähmen die Partitur oder Action-Sounds mit Computer-Audio, um die Stimmen der Schauspieler durchscheinen zu lassen. Ziemlich toll, wenn es Zeit ist, einen Film zu sehen.

Kann ein HomePod Mini eine Soundbar ohne Apple TV sein?

Der HomePod Mini erhält leider nicht viel Funktionalität als Soundbar, wenn Sie nicht mit einem Apple TV koppeln. Aus diesem Grund ist es nur eine gute Wahl, wenn Sie bereits ein Apple TV besitzen. Darüber hinaus benötigen Sie eine neuere 4K-Version des Apple TV für die ordnungsgemäße Funktionalität.

Aber können Sie den HomePod nur verwenden, wenn Sie Ihr Apple TV verwenden? Angenommen, Sie möchten Xbox oder Playstation spielen, was tun Sie? Nun, an dieser Front hat Apple Sie abgedeckt, vorausgesetzt, Sie haben einen neueren Fernseher. Für diese Anwendung können Sie HDMI ARC oder eARC verwenden, um Audiosignale von Ihrem Fernseher auf Ihr Apple TV und dann auf Ihren HomePod zu übertragen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen Fernseher haben, der HDMI ARC unterstützt, was die meisten neueren Fernseher tun.

So verbinden Sie sich über HDMI ARC:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm auf Ihrem Apple TV.
  2. Navigieren Sie zu den Einstellungen, dann Video und Audio.
  3. Wählen Sie Standard-Audioausgabe.
  4. Von hier aus sollten Sie sicherstellen, dass Ihr HomePod ist ausgewählt.
  5. Unter Audiorücklaufkanal, wählen Sie TV-Audio aus.
  6. Sie sollten jetzt Ihren HomePod haben über HDMI ARC angeschlossen. Es sollte heißen: “On” (ARC).

Können Sie den Apple HomePod Mini mit dem älteren Apple Homepod verwenden?

Während Sie einige ältere HomePods als Soundbar anschließen können, ist die Erfahrung etwas schäbig. Einige Benutzer können sich verbinden, aber die meisten erzählen Geschichten von weniger als stellarem Audio. Leider bedeutet dies, dass unscharfe Geräusche und Aussetzer regelmäßig sind. Darüber hinaus unterstützen nicht alle Apple TVs HomePods als Soundbars. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version beider Produkte verfügen. Apple führt ständig Updates für ihre Elektronik aus, aber wenn ein neues kommt, bedeutet dies, dass das alte Gerät jetzt Geschichte ist. Um Ihren HomePod als Soundbar zu genießen, ist es am besten, das neueste Modell zu haben.

Schreibe einen Kommentar