AirPlay funktioniert nicht auf LG TV: So beheben Sie das Problem

Sie haben also kürzlich einen LG-Fernseher gekauft, der AirPlay hat, aber er funktioniert nicht mit Ihrem Telefon. Was können Sie tun, um zu beheben, dass AirPlay auf einem LG-Fernseher nicht funktioniert? Ich hatte mit diesem Problem zu kämpfen und nachdem ich stundenlang daran gearbeitet hatte, fand ich einige mögliche Lösungen.

AirPlay ist Apples Technologie zum Übertragen von Medien auf Fernseher oder andere Geräte. Die meisten modernen Fernseher sind mit AirPlay kompatibel, aber wie Sie wissen, haben einige von ihnen Verbindungsprobleme.

Denken Sie daran, dass AirPlay eine Apple-Funktion ist, die nur auf iPhones, iPads und Macs verfügbar ist. Sie können AirPlay nicht mit einem Android-Telefon verwenden, da Androids das AirPlay-Protokoll nicht unterstützen.

Werfen wir einen Blick auf einige mögliche Korrekturen:

Fixes für AirPlay funktioniert nicht auf LG TV

1 – Verbinden Sie Fernseher und iPhone mit demselben Wifi-Netzwerk

Um die Grundlagen zu erläutern, stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher und Ihr Telefon mit demselben WLAN verbunden sind. AirPlay funktioniert nur über WLAN. Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen des LG Fernsehers, um zu sehen, ob er mit dem Wifi-Netzwerk verbunden ist und Daten empfängt.

Ich weiß, es ist eine naheliegende Lösung, aber Sie werden überrascht sein, wie oft die Leute vergessen, nachzusehen. Wenn jedes Gerät mit demselben Netzwerk verbunden ist, können wir das ausschließen.

Bonus-Idee: Verbinden Sie den Fernseher mit dem Router mit einem Ethernet-Kabel

Wenn AirPlay auf Ihrem Fernseher mit Wifi nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihren LG-Fernseher direkt über ein Ethernet-Kabel mit Ihrem Router zu verbinden. AirPlay sollte beginnen zu funktionieren und Ihre Verbindungsgeschwindigkeit über Ethernet wird schneller und zuverlässiger.

2 – AirPlay einschalten

Das Problem ist, dass es schwer zu sagen ist, wann AirPlay eingeschaltet ist, da es keine visuelle Anzeige gibt. Selbst wenn Sie es eingeschaltet haben, kann es aufgrund eines automatischen Software-Updates oder eines Firmware-Resets ausgeschaltet werden.

Folgendes können Sie tun:

  • Drücken Sie Home auf der LG TV-Fernbedienung
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das Home-Dashboard und ein Untermenü wird geöffnet
  • Sie sollten eine Kachel sehen, um AirPlay ein- oder auszuschalten

3 – Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurücksetzen

Apropos Netzwerke, eine andere mögliche Lösung besteht darin, auf Ihrem iPhone auf die Funktion „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ zu tippen. Es löscht alle Ihre gespeicherten Netzwerke und aktualisiert alles auf die Standardeinstellungen, einschließlich Ihres Mobilfunknetzes.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem bei Ihrem Telefon liegt, behebt das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen das Problem häufig. Denken Sie daran, dass dadurch alle Ihre gespeicherten Wifi-Netzwerke gelöscht werden, sodass Sie das Passwort erneut eingeben müssen.

4 – Starten Sie Ihr iPhone neu

Manchmal können Apps, die für die Verarbeitung von Netzwerkanfragen verantwortlich sind, abstürzen. Wenn Sie Ihr Telefon manuell neu starten, wird das Telefon gezwungen, alle System-Apps neu zu starten, und es werden wahrscheinlich Ihre Netzwerkverbindungsprobleme behoben.

Es ist sowieso eine gute Idee, Ihr Telefon von Zeit zu Zeit neu zu starten. Es hilft, den RAM zu löschen, nicht reagierende Apps zu schließen und Hintergrund-Apps zu schließen, die den Akku verbrauchen.

5 – Trennen Sie das Fernsehgerät von der Steckdose und warten Sie 20 Sekunden

Wussten Sie, dass der Netzschalter auf der Fernbedienung nur den Fernseher in den Ruhemodus versetzt?

In einigen Fällen können die AirPlay-Konfigurationseinstellungen auf dem Fernseher etwas durcheinander geraten und AirPlay daran hindern, richtig zu funktionieren.

Eine schnelle Lösung besteht darin, das Fernsehgerät aus der Steckdose zu ziehen, 20 Sekunden zu warten und es dann wieder einzuschalten. Diese einfache Lösung hat mir einige Male geholfen, die Verbindung von AirPlay wiederherzustellen. Einen Versuch ist es wert.

6 – Zurücksetzen der Firmware Ihres Fernsehers auf die Werkseinstellungen

Die Schritte zum Zurücksetzen der Firmware Ihres Fernsehgeräts variieren je nach Fernsehmodell leicht. Für die meisten ist es ganz einfach. Öffnen Sie das Menü Einstellungen, navigieren Sie zu Allgemein, und Sie sollten eine Option zum Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen sehen.

Dadurch werden alle Ihre Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. In den meisten Fällen kann dies das Problem beheben, dass AirPlay nicht wie beabsichtigt funktioniert.

LG TV AirPlay nicht verbunden:

Es gibt einige Fälle, in denen AirPlay die Verbindung verweigert und einen Fehler auf dem Fernseher anzeigt, z. B. „AirPlay getrennt, versuchen Sie es später erneut“.

In den meisten Fällen kann das Zurücksetzen der Firmware des Fernsehgeräts das Problem beheben, aber wenn dies nicht der Fall ist, finden Sie hier einige alternative Lösungen.

1 – 5-GHz-WLAN deaktivieren

Es ist unklar, ob 5G-WLAN Probleme mit AirPlay verursachen kann, aber einige Leute erwähnten, dass die Umstellung ihres Routers auf das standardmäßige 2,4-GHz-WLAN dazu führte, dass AirPlay wieder auf ihrem Fernseher funktionierte. Es ist einen Versuch wert und eine ziemlich einfach zu implementierende Lösung.

Sie müssen die Einstellungen Ihres Routers eingeben, und Sie müssen den Router wahrscheinlich neu starten und alle Geräte erneut anschließen. Wenn Ihr Fernseher über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist, müssen Sie kein WLAN-Passwort eingeben.

2 – Entfernen Sie alle AirPlay-Geräte vom Fernseher

In den AirPlay-Einstellungen des Fernsehers sollte es eine Option geben, alle gekoppelten Geräte zu entfernen. Auch wenn keine Geräte gekoppelt sind, drücken Sie die Entfernen-Taste einige Male. Danach könnte es wieder funktionieren.

3 – Fernseher zurücksetzen, über Apple Home mit AirPlay verbinden

Ein weiterer Trick, um AirPlay von Ihrem Fernseher zu beheben, besteht darin, den Fernseher zurückzusetzen (mit den zuvor genannten Schritten) und dann zu versuchen, AirPlay auf dem Fernseher über die Apple Home-App einzurichten. Verwenden Sie nicht den Fernseher, um AirPlay einzurichten, sondern aktivieren Sie es nur auf Ihrem Telefon.

Sie müssen den Fernseher als neues Gerät in der App hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Telefon in der Nähe des Fernsehers befindet und Bluetooth aktiviert ist (stellen Sie außerdem sicher, dass beide Geräte mit dem Wifi-Netzwerk verbunden sind).

4 – TV-Firmware aktualisieren

Wenn Ihr Fernseher mit dem Internet verbunden ist, können Sie automatisch nach Firmware-Updates suchen. Öffnen Sie dazu das Home-Menü, navigieren Sie zu Setup, öffnen Sie Support und wählen Sie Software-Update. Hier sehen Sie die Softwareversion und eine Option, um nach Updates zu suchen.

Wenn ein Update verfügbar ist, wird es automatisch heruntergeladen und für Sie installiert. Wenn Ihr Fernseher nicht mit dem Internet verbunden ist, müssen Sie die Firmware manuell mit einem USB-Stick aktualisieren. Es ist immer eine gute Idee, sicherzustellen, dass Ihr Fernseher über die neueste Firmware verfügt.

Der Abschluss:

Es kann sehr frustrierend sein, wenn AirPlay auf Ihrem LG-Fernseher nicht funktioniert. Hoffentlich behebt eine der oben genannten Lösungen das Problem für Sie. Wenn Sie Vorschläge haben, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar