7 Möglichkeiten, die TV-Lautstärke automatisch zu erhöhen und zu verringern

Sie haben es sich gerade auf der Couch gemütlich gemacht und wollen sich abends beim Anschauen Ihres Films amüsieren. Aber plötzlich bleibt Ihre TV-Lautstärke hängen und geht von alleine auf und ab. Ist es an der Zeit, einen Exorzisten oder Ghostbusters zu rufen?

Nö! Es ist Zeit für Sie, den Artikel gründlich zu lesen und die Lösung zu finden.

Warum Ihre TV-Lautstärke automatisch hoch- und runtergeht und behebt

1. Remote-Probleme

Das erste, was Probleme verursachen könnte, ist Ihre TV-Fernbedienung. Und der beste Weg, dieses Problem zu diagnostizieren, besteht darin, Ihre Fernbedienung vollständig auszuschalten und die Batterie zu entfernen, damit sie nicht mit Ihrem Fernseher interagieren kann.

Schalten Sie nun Ihren Fernseher manuell ein. Wenn das Problem weg ist, dann war das alles auf eine fehlerhafte Fernbedienung zurückzuführen, und Sie können es leicht beheben, indem Sie eine neue kaufen. Wir empfehlen dringend, sich eine universelle TV-Fernbedienung zu besorgen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, tauchen Sie tiefer in diesen Artikel ein.

2. Softwareprobleme

Der zweite Grund, warum dies passieren kann, ist ein Softwareproblem. Die meisten Fernseher verfügen über eine integrierte Software, die die Leistung regulieren und optimieren soll. Wenn das Problem nicht bei Ihrer Fernbedienung liegt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie es mit einem Softwareproblem zu tun haben.

Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie auf dem Fernsehbildschirm zu den Benutzereinstellungen. Dort finden Sie die Option zum Zurücksetzen der Software oder zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Ein vollständiges Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behebt möglicherweise nur alle Probleme mit dem Lautstärkeregler, und Ihr Fernseher ist so gut wie neu.

3. Probleme mit dem IR-Sensor

Wenn diese beiden vorherigen Fixes nicht funktionieren, ist es an der Zeit, die Rückwand zu öffnen. Seien Sie bei Arbeiten im Inneren des Fernsehers immer vorsichtig, da die elektronische Komponente dazu neigt, Ladung auf ihren Kondensatoren zu speichern. Sie könnten schockiert sein!

Schalten Sie zuerst Ihren Fernseher aus, ziehen Sie den Stecker heraus und nehmen Sie ihn vom TV-Ständer herunter.

Nehmen Sie dann die Rückwand ab. Im unteren Teil des Fernsehers befindet sich ein IR-Sensor. Wenn Sie es finden können, überprüfen Sie, ob das Kabel, das den IR-Sensor mit der Hauptplatine des Fernsehgeräts verbindet, beschädigt ist oder nicht. Wenn es beschädigt ist, können Sie ein paar einfache Kabel austauschen und löten, um das Problem zu beheben.

Rufen Sie einen Reparaturfachmann an, wenn Sie sich nicht sicher sind!

4. Reinigen Sie Ihre Fernbedienung

Die TV-Fernbedienung ist eines der am häufigsten gehandhabten Geräte in einem Haushalt. Von klebrigen kleinen Fingern bis hin zu mit Cheetos verschmierten Erwachsenenhänden wird die Fernbedienung mit Sicherheit schmutzig.

Manchmal sammelt sich Schmutz in den Ritzen der Fernbedienung und führt zu Fehlfunktionen. Sie müssten die Fernbedienung zerlegen, um den ganzen Schmutz herauszubekommen. Wir haben eine umfassende Anleitung zur Reinigung eines modernen Fernsehers und einer Fernbedienung erstellt.

5. Tasten der TV-Fernbedienung stecken

Genau wie bei Ihrer Computertastatur können die Tasten der Fernbedienung stecken bleiben und automatische Aktionen auf Ihrem Fernseher verursachen.

So lösen Sie Fernbedienungstasten

Befolgen Sie diese Schritte, um die Tasten Ihrer Fernbedienung zu lösen:

  1. Schritt 1: Entfernen Sie die Batterien und zerlegen Sie die Fernbedienung. Sie finden die Fernbedienungsschraube im Inneren der Batterieabdeckung. Einige moderne Fernbedienungen haben diese Schraube nicht, also müssten Sie die Fernbedienung von der Seitenwand aus aufhebeln.
  2. Schritt 2: Reinigen Sie die Fernbedienungsplatine und die Tasten. Bitte verwenden Sie für diesen Schritt einen geeigneten flüssigen Reiniger.
  3. Schritt 3: Nehmen Sie eine alte Zahnbürste und bürsten Sie leicht um sie herum Tasten.
  4. Schritt 4: Bürsten und reinigen Sie die vordere Abdeckung der Fernbedienung
  5. Schritt 5: Testen Sie, ob es funktioniert
  6. Schritt 6: Montieren Sie die Fernbedienung, wenn sie funktioniert.

6. Garantienehmer verwenden

Wenn keine der oben genannten Korrekturen funktioniert, muss es sich um ein Problem auf der TV-Platine selbst handeln. Und wir raten niemals dazu, ohne das richtige Fachwissen Dinge mit dem Mainboard auszuprobieren.

An diesem Punkt sollten Sie also Ihren Fernseher nehmen, um Ihre Garantie in Anspruch zu nehmen, und das Unternehmen das Problem für Sie beheben lassen.

7. Rufen Sie einen Fernsehtechniker an

Wenn die Garantie bereits erloschen ist, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Fernsehtechniker. Die meisten von ihnen haben jahrelange Erfahrung auf dem Buckel und werden in der Lage sein, die Probleme in kürzester Zeit zu lösen.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, sich eine neue Fernbedienung zu besorgen. Sie können einfach eine Universalfernbedienung bei Amazon bestellen. Sie sind in der Regel sehr günstig.

Über den Autor

Ich bin Andrej, studierter Elektrotechniker und seit zehn Jahren in der Unterhaltungselektronikbranche tätig. Mein Spezialgebiet sind Heimkino-Systeme und bei HeimkinoFan.de teile ich mein Wissen, um euch dabei zu helfen, das perfekte Heimkino-Erlebnis zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar