5 Möglichkeiten, Netflix im Vollbildmodus auf dem Fernseher anzuzeigen

Wir haben alles, was Sie wissen müssen, um Netflix im Vollbildmodus auf dem Fernseher zu machen, direkt hier in dieser Anleitung!

Bevor wir uns mit den Abhilfemaßnahmen befassen, werfen wir einen Blick darauf, was dazu führen könnte, dass Ihr Fernseher nicht den Vollbildmodus anzeigt, wenn Sie Netflix oder andere Streaming-Dienste verwenden.

Gründe, warum Netflix auf Smart TV nicht im Vollbildmodus angezeigt wird

Netflix zeigt aus verschiedenen Gründen nicht den gesamten Bildschirm auf Ihrem Fernseher an.

Es könnte Softwareprobleme, falsche Einstellungen und andere Faktoren geben, die dies verursachen.

Außerdem kann Ihr Fernseher das falsche Seitenverhältnis oder die falsche Auflösung Ihrer Inhalte anzeigen.

So machen Sie Netflix auf Smart TV im Vollbildmodus

1. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät aus und wieder ein oder starten Sie es neu

Indem Sie Ihr Fernsehgerät ausstecken, können Sie es aktualisieren oder aus- und wieder einschalten. Dies bedeutet, dass Sie es einige Sekunden lang ausschalten müssen, bevor Sie es wieder einschalten.

So starten Sie Smart TV neu:

• Schalten Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung oder dem vorderen Bedienfeld des Fernsehgeräts aus.

• Trennen Sie danach Ihren Smart TV für mindestens eine Minute von der Stromquelle.

• Um das Fernsehgerät zu entladen, halten Sie die Einschalttaste fünf (5) Sekunden lang gedrückt.

• Schließen Sie das Fernsehgerät wieder an und schalten Sie es ein.

Notiz: Wenn Ihr Fernseher keinen Netzschalter hat, trennen Sie ihn für die angegebene Zeit.

2. Ändern Sie die Netflix-Einstellung auf Vollbild

Der nächste Schritt besteht darin, mit den Einstellungen von Netflix herumzuspielen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das richtige Seitenverhältnis in einem Netflix-Programm auszuwählen:

• Um zum Hauptmenü zurückzukehren, wählen Sie aus [HOME].

• Gehen Sie danach zu Setup.

• Wählen Sie Anzeige und dann TV-Seitenverhältnis aus dem Dropdown-Menü.

• Wählen Sie zwischen 16:9 Vollbild und 16:9 Original.

Um sicherzustellen, dass das System die Änderungen erkennt, übernehmen und speichern Sie sie.

3. Schließen Sie die TV-Einstellungen ab

Es ist wichtig, die TV-Einstellungen zu überprüfen, um zu erfahren, wie man Netflix auf dem Fernseher in den Vollbildmodus versetzt.

Ihr Fernseher zeigt 4:3-SD-Inhalte im Seitenverhältnis 16:9 an, wenn das Bild gestreckt ist.

Der Fernseher zeigt 4:3-SD-Inhalte in seiner natürlichen Auflösung an, wenn das Bild den Bildschirm nicht ausfüllt. SD-Programme haben ein Seitenverhältnis von 4:3, während HD-Inhalte ein Seitenverhältnis von 16:9 haben.

SD-Signale können auf einem HDTV angezeigt werden, indem das Bild auf 16:9 skaliert wird, um es an den Bildschirm anzupassen; dies füllt den gesamten Bildschirm aus. Der Endeffekt erscheint jedoch gestreckt und fleckig.

Alternativ kann Ihr Fernseher in seiner nativen 4:3-Auflösung anzeigen, die nicht verzerrt ist und nicht den gesamten verfügbaren Bildschirmplatz einnimmt.

Bevor Sie die TV-Bildeinstellungen ändern:

• Suchen Sie im TV-Menü und auf dem Startbildschirm nach Dehnung und Verzerrung.

• Probieren Sie andere Eingangsquellen aus (anderer HDMI- oder Blu-ray-Disc-Player).

• Stellen Sie sicher, dass der Netflix-Film oder das Programm, das Sie ansehen, das richtige Seitenverhältnis hat.

• Suchen Sie nach Extended Data Services (XDS) oder Closed Captioning (CC), da beides dazu führen kann, dass das Bild abgeschnitten, verzerrt oder gestreckt erscheint.

HINWEIS: Beim Empfang von 720p- oder 1080i/p-Signalen können Sie bei einigen Fernsehgeräten das Seitenverhältnis des Bildes nicht ändern. Beachten Sie dies auch.

4. Ändern Sie die automatische TV-Bildeinstellung

Glücklicherweise passen die meisten Fernseher das Seitenverhältnis automatisch an, basierend auf ihrem empfangenen Eingang.

Allerdings ist jeder Fernseher einzigartig. Suchen Sie in den visuellen Einstellungen nach Änderungen des Seitenverhältnisses Ihres Fernsehers.

Wählen Sie statt „Zoom“, „Stretch“ oder „Vollbild“ die Option „Normal“ oder „Automatische Anpassung“.

5. Bildeinstellung manuell ändern

Verwenden Sie die Fernbedienung, um die TV-Anzeigemodi zu ändern, wenn Ihr Fernseher ein Signal empfängt, das nicht von den automatischen Modi angepasst wird.

Suchen Sie auf der Fernbedienung nach einer Wide- oder Zoom-Taste und drücken Sie dann kontinuierlich auf die Taste, um in den Wide-Modus zu wechseln und das Netflix-Bild genau anzuzeigen.

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Ihr Fernsehgerät keine Bildeinstellung auf der Fernbedienung hat:

• Um auf das Menü des Fernsehgeräts zuzugreifen, verwenden Sie die Menü- oder Home-Taste.

• Wählen Sie je nach TV-Modell Anzeige & Ton oder Bild & Anzeige > Bildschirm-, System- oder Anzeigeeinstellungen.

• Wählen Sie den optimalen Bildschirmmodus zum Ansehen von Netflix.

Warum wird Netflix auf meinem Fernseher nicht im Vollbildmodus angezeigt?

Wenn Sie versuchen, Netflix anzuzeigen, und das Video Ihren Bildschirm nicht ausfüllt oder nicht in der Mitte ist, bedeutet dies normalerweise, dass die auf Ihrem Gerät gespeicherten Informationen aktualisiert werden müssen.

Wie ändere ich meine Bildschirmeinstellungen auf Netflix?

Gehen Sie zu PROFIL & KINDERSICHERUNG und wählen Sie das Dropdown-Menü rechts neben Ihrem Profil aus – Klicken Sie im Abschnitt „Wiedergabeeinstellungen“ auf „Ändern“. Klicken Sie im Fenster Datennutzung pro Bildschirm auf Hoch für HD- und UHD-Qualität und dann auf Speichern, um sie zur Standardeinstellung zu machen.

Andere Netflix-Guides:

So steuern Sie die Netflix-Wiedergabegeschwindigkeit auf dem Fernseher

7 Netflix-Lautstärkeprobleme und -behebungen

5 Fixes für Netflix, das auf Apple TV nicht funktioniert

So melden Sie sich auf dem Fernseher von Netflix ab

Schreibe einen Kommentar