5 Möglichkeiten, das Telefon ohne WLAN mit dem Fernseher zu verbinden

Planen Sie, Ihre Lieblingsfernsehsendung, ein Fußballspiel oder einfach nur ein Youtube-Video auf Ihrem großen Fernsehbildschirm statt auf Ihrem kleinen Android-Telefon anzusehen, haben aber vergessen, für WLAN zu bezahlen? Haben Sie jemals daran gedacht, Ihr Telefon ohne WLAN mit Ihrem Fernseher zu verbinden? Bildschirmspiegelung ohne WLAN ist möglich.

Mit der konsequenten Weiterentwicklung der Technologie ist dies viel einfacher geworden. Sie können Ihr WLAN schnell mit Ihrem Smart-TV verbinden und Spaß beim Fernsehen haben.

Aber was passiert, wenn kein WLAN für Sie verfügbar ist oder Ihr Fernseher kein Smart-TV ist? Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, wie Sie Ihr Telefon ohne WLAN mit Ihrem Fernseher verbinden können.

So verbinden Sie Ihr Telefon ohne WLAN mit Ihrem Fernseher

1. HDMI-Kabel

Sie können ein HDMI-Kabel verwenden, um Ihr Telefon mit dem Fernseher zu verbinden. Dazu benötigen Sie drei Artikel; Ihr HDMI-Kabel, MHL-Adapter und ein USB-Kabel. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Gerät die Verwendung von MHL- oder HDMI-Kabeln unterstützt. Nachdem Sie die Kompatibilität Ihres Geräts, des Fernsehers und der Kabel festgestellt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon mit dem Fernseher zu verbinden:

  • Stecken Sie eine Seite des HDMI-Kabels in den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers.
  • Verbinden Sie ein Ende des USB-Kabels mit dem anderen Ende des HDMI-Kabels
  • Schließen Sie eine Seite des MHL-Adapters an Ihr Telefon an
  • Verbinden Sie dann schließlich das andere Ende des USB-Kabels mit dem des MHL und schalten Sie die Quelle auf den HDMI-Eingang um

Wenn die Schritte gut befolgt werden, sollten Sie Ihre Sendung auf Ihrem Fernseher statt auf Ihrem Android-Telefon sehen können.

Hinweis: Nicht alle Telefone unterstützen die Verwendung von HDMI-Kabeln.

2. Chromecast

Chromecast ist ein Gerät, mit dem Sie Videos auf Ihrem Fernsehbildschirm von Ihrem Telefon aus ansehen können.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Gerät zu verwenden; mit oder ohne WLAN. So gehen Sie vor:

WLAN benötigt (springen Sie zum nächsten für WLAN nicht benötigt)

  • Sie müssen zuerst Ihr Chromecast-Gerät an Ihren Fernseher anschließen, indem Sie das Gerät an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers anschließen, nachdem Sie das Chromecast-Gerät eingeschaltet haben.
  • Laden Sie die Google Home-App auf Ihr Telefon herunter, richten Sie sie ein, indem Sie eine E-Mail-Adresse auswählen, wählen Sie die Option „Weiteres Zuhause hinzufügen“ und geben Sie ihr einen Namen.
  • Wenn Sie dies tun, beginnt Google Home mit der Suche nach Geräten in der Nähe und identifiziert Ihre Chromecast-Geräte. Wählen sie ihren Gerätetyp.
  • Es wird ein Code gesendet, der zur Bestätigung sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Fernsehbildschirm angezeigt wird.
  • Wählen Sie den Hotspot Ihres Telefons für eine drahtlose Verbindung, da Ihr Chromecast ein Netzwerk benötigt, um zu funktionieren.
  • Laden Sie dann eine App namens AllCast herunter, starten Sie die App, stellen Sie Ihren Fernseher auf den HDMI-Eingang um und sehen Sie sich alles an, was Sie auf Ihrem Telefon oder in der Galerie auf Ihrem Fernsehbildschirm gespeichert haben.

WLAN nicht erforderlich

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, Chromecast zu verwenden, um Ihr Telefon mit dem Fernseher zu verbinden, ohne WLAN zu verwenden, das über Ethernet erfolgt. So können Sie es verwenden:

  • Verbinden Sie Ihren Chromecast mit Ihrem HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher
  • Chromecast wird normalerweise nicht mit einer Ethernet-Buchse geliefert, aber für diesen Zweck gibt es Ethernet-Netzteile. Holen Sie sich einen Ethernet-Adapter und verbinden Sie das USB-Kabel mit Ihrem Chromecast-Gerät. Für den Fall, dass kein USB-Kabel mitgeliefert wird, können Sie selbst ein geeignetes erwerben.
  • Stecken Sie das Ethernet-Kabel in die Buchse des Netzteils und die Ethernet-Buchse einer Internetquelle. Und Sie sind bereit, von Ihrem Fernsehbildschirm aus zu sehen.

So was:

Ethernet ist ein Breitband-Heimnetzwerk, das anstelle der Google Home-App verwendet werden kann, für die normalerweise WLAN und eine Internetverbindung für die Ersteinrichtung erforderlich sind.

3. Bildschirmspiegelung

Um dies zu erreichen, benötigen Sie weiterhin Google Chromecast, die Google Home-App, und prüfen Sie, ob Ihr Fernseher über eine Bildschirmspiegelungsoption verfügt. Mit der Google Home-App können Sie Ihren Telefonbildschirm auf Ihrem Fernsehbildschirm spiegeln. So geht’s:

  • Verbinden Sie Ihren Chromecast über Ihren Telefon-Hotspot mit Ihrem Fernseher.
  • Klicken Sie in der Google Home App auf die Registerkarte „Konto“, wählen Sie die Option „Gerät spiegeln“ und dann „Bildschirm übertragen“.
  • Wählen Sie aus, was Sie sehen möchten, und haben Sie Spaß beim Ansehen auf Ihrem Fernsehbildschirm.

4. Screencasting

Screencasting ist eine weitere nützliche Methode. Dies ist sehr hilfreich, wenn Ihr Fernseher nicht über die Möglichkeit der Bildschirmspiegelung verfügt. Diese Methode ist auch etwas selektiv, da nicht alle Apps diese Funktion unterstützen. So funktioniert es:

  • Öffnen Sie die unterstützte App auf Ihrem Telefon und Fernseher
  • Durchsuchen Sie Ihren Fernseher nach seinem Code und geben Sie ihn in die unterstützte App auf Ihrem Telefon ein
  • Klicken Sie auf die Cast-Option auf Ihrem Telefon und haben Sie Spaß beim Anschauen.

Dies ähnelt der Bildschirmspiegelung, außer dass Sie jeweils nur eine App verwenden können.

5. Laptop

Die Verwendung des Laptops ist eine weitere einfache Möglichkeit, ein Telefon ohne WLAN mit dem Fernseher zu verbinden.

  • Schließen Sie zuerst Ihr HDMI-Kabel an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers und Laptops an
  • Dann verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Laptop.
  • Schalten Sie Ihren Fernseher auf den HDMI-Eingang um, wählen Sie unter Ihren Telefondateien aus, was Sie auf Ihrem Laptop sehen möchten, und haben Sie Spaß beim Ansehen.

Ihr Laptop fungiert als Brückenelement, das auf dem Fernsehbildschirm anzeigt, was Sie auf Ihrem Telefon haben.

Fazit

Achten Sie gut auf die Kompatibilität der HDMI- und MHL-Kabel mit Ihrem Fernseher. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Fernseher über die Bildschirmspiegelungsoption verfügt, wenn Sie sich für die Verwendung der Option entscheiden.

Sie können jede Generation von Chromecast verwenden. Was für eine Freude zu wissen, dass Sie jetzt Ihre Lieblingssendung oder ein Video auf Ihrem Fernsehbildschirm sehen können, anstatt auf dem kleinen Bildschirm Ihres Telefons.

Schreibe einen Kommentar