4 Möglichkeiten, Vizio TV zu aktualisieren

Die SmartCast TVs von Vizio werden immer besser. Sie verpassen etwas, wenn Sie Ihren Vizio SmartCast-Fernseher in den letzten Monaten (oder jemals) nicht aktualisiert haben. Außerdem möchten Sie nicht die Sicherheitsrisiken eingehen, wenn Sie Ihr Smart-TV nicht aktualisieren.

Wenn Sie die Firmware Ihres Fernsehers nicht aktualisieren, verpassen Sie mehrere neue Funktionen, wie verbesserte Bildqualität und verbesserte Interoperabilität mit Smart-Home-Geräten. Betrachten Sie es als ein kostenloses Upgrade, das Ihnen nach nur wenigen Minuten Arbeit auf der Couch ein besseres und kompetenteres Fernsehen bietet.

Die SmartCast-Fernseher von Vizio wurden im letzten Jahr mehrfach verbessert, darunter neue Streaming-Optionen, HDR-Unterstützung und Amazon Alexa-Fähigkeiten. Die SmartCast-Fernseher von Vizio werden dank neuer Updates, die lokale App-Kompatibilität bieten und Funktionen wie Google Assistant und Smart-Speaker-Konnektivität erweitern, noch besser.

Die Aktualisierung Ihres SmartCast TV dauert nur wenige Minuten. Also schnappen Sie sich Ihre Fernbedienung und lesen Sie weiter, um Ihren veralteten Fernseher wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Obwohl wir einen Vizio SmartCast E50-E1 aktualisieren, können wir dieselben Techniken auf andere Vizio 4K-Fernseher anwenden.

So aktualisieren Sie Vizio Smart TV automatisch

Um Ihren Vizio-Fernseher automatisch zu aktualisieren, schalten Sie ihn ein und verbinden Sie ihn mit dem Internet. Vizio Smart TVs suchen automatisch nach verfügbaren Updates, wenn sie mit dem Internet verbunden sind. Wenn es ein Update gibt, wird es in die Warteschlange gestellt. Wenn sich der Fernseher im Schlafmodus befindet, beginnt die Aktualisierung.

So aktualisieren Sie Ihren Vizio-Fernseher manuell – neuere Modelle

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier eine detaillierte Anleitung in sieben Schritten:

1. Schalten Sie den Fernseher ein

Schalten Sie zunächst den Fernseher ein. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie aufgefordert werden, sofort nach Updates zu suchen und diese zu installieren. Wenn dies der Fall ist, schließen Sie Ihr Update ab, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Wenn Sie nicht sofort zur Aktualisierung aufgefordert werden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die erforderlichen Firmware-Aktualisierungen zu finden und zu installieren.

Notiz: Wenn die Firmware auf Ihrem Vizio TV aktuell ist, passiert nichts weiter.

2. Stellen Sie eine WLAN-Verbindung her

Wenn Sie die automatischen Updates von Vizio noch nicht erhalten haben, liegt das wahrscheinlich daran, dass Ihr Fernseher nicht mit dem Internet verbunden ist. Um eine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk herzustellen, gehen Sie zum Hauptmenü des Fernsehgeräts, indem Sie die Menütaste drücken, und scrollen Sie dann nach unten zur Option Netzwerk.

Das Menü Netzwerkeinstellungen fordert Sie auf, Ihr Netzwerkpasswort einzugeben, nachdem Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk ausgewählt oder sich über Ethernet verbunden haben.

Sobald Sie Ihrem Heimnetzwerk beigetreten sind, können Sie die Verbindung testen, um sicherzustellen, dass keine anderen Probleme vorliegen, die ein einfaches Upgrade blockieren könnten. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück, um den Upgrade-Vorgang fortzusetzen, nachdem alle Netzwerkprobleme behoben wurden und Sie erfolgreich verbunden sind.

3. Öffnen Sie das Menü Einstellungen

Navigieren Sie vom Hauptmenü zum Systemmenü.

Es gibt zwei relevante Elemente im Systemmenü: Nach Systemaktualisierungen suchen und Systeminformationen.

Wählen Sie die erste Option und fahren Sie mit Schritt 5 fort, wenn Sie das neueste Update sofort anwenden möchten. Fahren Sie mit Schritt 4 fort, wenn Sie vor der Installation etwas mehr Informationen wünschen.

4. Überprüfen Sie die Versionsnummer

Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie im Menü „Systeminformationen“ nachsehen, welche Version des Betriebssystems Sie verwenden.

Direkt unter dem Modellnamen sehen Sie eine wichtige Information mit der Bezeichnung „Version“, die sich auf die Firmware-Version des Fernsehers bezieht.

5. Suchen Sie nach verfügbaren Updates

Wählen Sie die erste Option im Systemmenü mit dem Titel „Nach Updates suchen“, um die neueste Version der Software auf Ihren SmartCast-Fernseher zu übertragen.

Wenn Sie diese Option auswählen, erscheint eine Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm, in der Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie nach Updates suchen möchten.

6. Beginnen Sie mit der Installation des Updates

Das System beginnt mit dem Herunterladen der neuesten Version der Software, sobald Sie dies bestätigen. Es zeigt die Versionsnummer sowohl für das aktuell installierte Programm als auch für das Herunterladen des Updates in einer Benachrichtigung auf dem Bildschirm an; dies sollte den Daten aus Schritt 4 entsprechen.

Der Fernseher wird neu gestartet, nachdem das Update vollständig heruntergeladen wurde, um mit der Installation zu beginnen. Sie sehen auch einen Begrüßungsbildschirm, der anzeigt, wie weit die Installation fortgeschritten ist.

7. Ihr Fernseher startet automatisch neu

Der Vizio TV wird neu gestartet, sobald Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben. Außerdem erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass das Update erfolgreich installiert wurde, und einige der neuen Funktionen, die auf Ihrem SmartCast TV verfügbar sind.

Drücken Sie für weitere Informationen die Play/Pause-Taste auf der Fernbedienung oder eine beliebige andere Taste, um die Meldung zu verwerfen und den neu aufgerüsteten Fernseher zu genießen.

Können ältere Vizio-Fernseher aktualisiert werden?

Das erste Jahr der VIZIO SmartCast 4K UHD-Fernseher, die zwischen 2016 und 2017 veröffentlicht wurden, hatte nur automatische Updates.

Nur VIZIO SmartCast HD-Fernseher, die zwischen 2016 und 2017 veröffentlicht wurden, können automatisch aktualisiert werden, wenn sie über die neuesten Upgrades verfügen. Manuelle Updates sind auch für VIZIO SmartCast HD-Fernseher verfügbar, die zwischen 2016 und 2017 veröffentlicht wurden.

Wie kann ich einen alten Vizio-Fernseher aktualisieren?

Gehe zu Einstellungenklicke auf Unterstützungund schlussendlich, Software-Update. Klicken Sie anschließend auf Jetzt aktualisieren.

Dieser Schritt aktualisiert Ihren Fernseher mit neuen Informationen. Bitte schalten Sie den Fernseher nicht aus, bis das Update abgeschlossen ist; Aktualisierungen dauern in der Regel einige Minuten.

Wenn das Update dazu führt, dass Ihr Gerät nicht mehr richtig funktioniert, können Sie es jederzeit auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um es auf den ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie einen Vizio Smart TV zurücksetzen.

So aktualisieren Sie Ihren Vizio-Fernseher über USB

  • Um die Firmware auf Ihrem Vizio-Fernseher über USB zu aktualisieren, schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk an Ihren PC an und öffnen Sie Ihren Webbrowser. Gehen Sie zur Vizio-Webseite, klicken Sie auf Support. Ein Menü wird angezeigt.
  • Klicken Sie auf das Symbol „Firmware finden“, um die Seite „Firmware finden“ anzuzeigen.
  • Geben Sie als Nächstes Ihre Modellnummer in die Suchleiste ein, um das Firmware-Update für Ihr TV-Modell zu finden. Achten Sie darauf, die richtige Nummer einzugeben!
  • Sie können auch hier klicken, um weitere Informationen zu Ihrer TV-Firmware zu erhalten.
  • Klicken Sie anschließend auf den Download-Firmware-Link, um die Firmware auf Ihr USB-Laufwerk herunterzuladen. Klicken Sie auf Speichern, um die IMG-Datei auf Ihr Flash-Laufwerk herunterzuladen.
  • Zuletzt benennen Sie die auf Ihrem Flash gespeicherte Datei in „fwsu.IMG“ um und drücken Sie „Enter“. Trennen Sie das USB-Laufwerk vom Computer
  • Bevor Sie das USB-Flash-Laufwerk in Ihren Vizio-USB-Anschluss einstecken, schalten Sie Ihr Fernsehgerät aus, schließen Sie das Kabel wieder an und schalten Sie es wieder ein.
  • Am unteren Bildschirmrand sollte ein roter oder blauer Indikatorbalken erscheinen, der anzeigt, dass der Fernseher die Firmware aktualisiert. Warten Sie einige Minuten, bis das Update abgeschlossen ist und nur die Power-LED leuchtet.
  • Entfernen Sie das USB-Laufwerk und schalten Sie das Fernsehgerät wieder aus. Trennen Sie dann das USB-Laufwerk vom USB-Anschluss. Schalten Sie den Vizio-Fernseher wieder ein.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie jetzt über die neueste Vizio-Firmware verfügen, indem Sie die Info-Taste auf Ihrer Fernbedienung verwenden, um die Firmware-Version zu überprüfen.

Hat Vizio TV eine automatische Update-Funktion?

Wenn Updates verfügbar sind, kann Ihr VIZIO TV automatisch aktualisiert werden. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihr Smart-TV mit dem Internet verbinden.

Das Update findet nicht statt, während Sie fernsehen, was Ihnen die Freiheit gibt, die Sendungen Ihrer Wahl ohne Unterbrechung anzusehen. Wenn Sie das Fernsehgerät ausschalten, wird es fortgesetzt oder ein neues Update gestartet.

Viele der Updates, die Ihr VIZIO TV benötigt, werden automatisch durchgeführt, wenn Sie die Optionen für automatische Updates nicht deaktiviert haben und den Fernseher mit dem Internet verbunden halten.

Vizio TV hat kein „Nach Updates suchen“-Problem

Wenn Sie auf Ihrem Vizio-Fernseher keine Option zum Suchen nach Updates haben, handelt es sich möglicherweise um ein Modell, das keine Internet-Updates unterstützt. Möglicherweise müssen Sie die USB-Option verwenden, um Ihre Firmware zu aktualisieren.

Schreibe einen Kommentar