3 Möglichkeiten zum Schließen von Apps auf Apple TV

Möglicherweise haben Sie irgendwann eine App auf Ihrem Apple TV gestartet und sind beim Versuch, einen Weg zu finden, sie zu schließen, stecken geblieben. Es ist nicht so stressig oder schwierig, und wir zeigen Ihnen, wie das so schnell geht, wie ein heißes Messer durch Butter schneidet.

So schließen Sie Ihre Apps auf Apple TV

Du kannst Apps auf deinem Apple TV beenden, indem du eine oder alle dieser Methoden befolgst:

  • Mit der Fernbedienung
  • Starten Sie Ihr Apple TV neu
  • Verwenden der Apple TV Remote-App

So schließen Sie Apps auf Apple TV Verwendung der Fernbedienung

Das Apple TV wird normalerweise mit einer Fernbedienung geliefert, der Siri-Fernbedienung oder der Apple TV-Fernbedienung. Es hat oben ein glattes TouchPad und ist glänzend schwarz.

Auf der Fernbedienung finden Sie:

  • Die Home/TV-Taste (dargestellt durch einen Fernsehbildschirm)
  • Die Menütaste
  • Die Taste zur Lautstärkeregelung
  • Die Siri-Taste (sie hat die Form eines Mikrofons)
  • Die Pause/Wiedergabe-Taste
  • Zwei Mikrofone zur Verbesserung der Siri-Funktion beim Sprechen von Befehlen.

Schritt 1

Suchen Sie zuerst die Home-Schaltfläche, klicken Sie dann zweimal darauf, und es wird die Anzahl der Apps angezeigt, die derzeit auf dem Fernseher ausgeführt werden. Scrollen Sie danach durch sie und Sie können die App auswählen, die Sie schließen möchten. Wischen Sie dann auf dem Trackpad der Siri Remote nach oben, und die App wird geschlossen.

Schritt 2

Wenn Sie zwischen zwei laufenden Anwendungen wechseln müssen, können Sie einfach nach links oder rechts wischen.

Schritt 3

Um zum Startbildschirm von Apple TV zurückzukehren, klicken Sie auf die Mitte des Trackpads, um zur Startseite zurückzukehren.

Wenn das nicht funktioniert, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

So schließen Sie Apps von Neustart Ihres Apple TV

Wenn Sie versuchen, eine Anwendung gewaltsam zu beenden, die App jedoch nicht reagiert oder die angezeigte Option zum Beenden der App nicht angezeigt wird, starten Sie Apple TV neu. Zuerst gehen Sie zu Ihren Einstellungen, dann zu System, scrollen und Sie sehen die Option Neustart. Klicken Sie darauf, um das Gerät sofort neu zu starten.

Notiz: Klicken Sie nicht auf Zurücksetzen. Es wird es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, und Sie müssen den gesamten Einrichtungsvorgang erneut beginnen.

So schließen Sie Apps mit der Apple TV Remote App

Die Methode, mit der Apps auf Apple TV geschlossen werden, unterscheidet sich nicht wesentlich von der auf iPads und iPhone. Es gibt eine Funktion, die im iPhone-Kontrollzentrum zu finden ist, die auch anstelle der physischen Fernbedienung verwendet werden kann.

Die Tasten der App sind genauso angeordnet wie die physische Fernbedienung, sodass Sie einfach durch Ihre Optionen navigieren können.

Beachten Sie außerdem, dass Sie Apps nur auf den aktualisierten Versionen der Apple TVs wie Apple TV 4K und Apple TV HD schließen können. Dies liegt daran, dass andere Apple TV-Modelle nicht so ausgestattet sind, dass sie auf die gleiche Weise funktionieren.

Wenn Sie bei neueren Apple TV-Modellen von einer App zur nächsten wechseln, wird die erste App nicht vollständig geschlossen. Stattdessen läuft es im Hintergrund, sodass es schnell geöffnet werden kann, wenn Sie sich entscheiden, dorthin zurückzukehren.

Sie können den Apple-Startbildschirm nicht schließen oder verlassen; Es ist die erste Schnittstelle, die auf dem Fernseher zu finden ist.

Was ist, wenn Ihr Apple TV einfriert?

So steuern Sie die Apps, wenn der Fernseher eingefroren ist

Wenn das Apple TV einfriert und die Fernbedienung keine Wirkung darauf hat, trennen Sie das Netzkabel des Fernsehers von der Rückseite. Lassen Sie das Gerät einige Sekunden abkühlen, bevor Sie es wieder einstecken.

Gründe, warum Sie Apps deaktivieren sollten, die Sie nicht verwenden, aber immer noch im Hintergrund laufen

  • Es verhindert, dass der Fernseher durcheinander kommt und Probleme in seiner Leistung auftreten. Um eine Verlangsamung des TV-Systems zu verhindern, müssen Sie möglicherweise einige Apps im Hintergrund beenden.
  • Es verbessert ein perfektes Seherlebnis für den Benutzer, und Apps können ohne unprovozierte Störungen durch andere Anwendungen reibungslos ausgeführt werden
  • Wenn Sie ein iPhone verwenden, aktualisiert iOS verantwortungsvoll den Speicher des Geräts und löscht seinen Cache, aber wenn Sie das Gerät neu starten oder die Apps herunterfahren, kann eine einfache Aktualisierung viel besser dazu beitragen, einen reibungsloseren Betrieb zu verbessern.
  • Es verlängert die Lebensdauer des Fernsehers, wenn es keine wiederkehrenden Probleme gibt, daher ist es am besten, Apps zu schließen, die zu einer Verzögerung des Geräts führen könnten.

Schreibe einen Kommentar