3 Möglichkeiten, YouTube wieder auf Ihren Vizio-Fernseher zu bringen

Vizio-Fernseher sind für eine Reihe von Anwendungen vorprogrammiert. Sie funktionieren ähnlich wie alle App-fähigen Smartphones, Tablets oder Geräte. Die Software läuft über eine Verbindung und speichert und speichert Daten ohne Verwendung einer Festplatte. Auf Vizio TV sind YouTube und andere Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu und Amazon Prime einfach einzurichten.

Dieser Artikel führt Sie durch verschiedene Methoden, wie Sie auf Ihrem Vizio-Fernseher auf YouTube zugreifen können.

Einrichten von YouTube auf einem Vizio-Fernseher

Sie können eine drahtlose Fernbedienung oder das Vizio-Bedienfeld verwenden, um neue Anwendungen einzurichten. Wenn Sie YouTube mit Ihrem Vizio TV verbinden, können Sie kostenlose Videos auf Ihrem großen Bildschirm ansehen. Sie können kostenpflichtige Inhalte auch direkt bei YouTube kaufen. Die YouTube-Leihbibliothek bietet eine große Auswahl an Neuerscheinungen und Blockbuster-Hits.

Das Hinzufügen von YouTube zu Ihrem intelligenten Vizio-Fernseher ist ganz einfach. Vizio nutzt den Yahoo Connected Store, der ähnlich wie Android Play oder iTunes auf iOS funktioniert.

  1. Suchen Sie auf Ihrer Fernbedienung nach der VIA-Taste. Es ist der Doppelpfeil, der nach unten zeigt (nicht die Abwärtsnavigation oder reduzierte Lautstärke)
  2. Um das Menü zu öffnen, wählen Sie die Schaltfläche VIA und dann die Option Widgets.
  3. Sie können auch „App installieren“ auswählen, ohne die Widget-Optionen der neuesten Versionen zu durchlaufen. Andernfalls müssen Sie durch die Widgets scrollen, bevor Sie die YouTube-App finden, und dann die Option App installieren aus diesem Menü auswählen.
  4. Wenn Sie direkt zum Menü App installieren gehen, müssen Sie die verfügbaren Anwendungen durchsuchen, um YouTube zu finden und zu installieren. Nach der Installation sehen Sie ein Widget auf Ihrem App-Bildschirm. Fügen Sie dies Ihrem Computer hinzu, um auf YouTube zuzugreifen und es zu verwenden.

So installieren Sie Apps auf Ihrem SmartCast-fähigen Vizio Smart TV

Obwohl Sie über Chromecast auf dem Vizio-Fernseher auf YouTube zugreifen können, ist es für viele Menschen bequemer, es direkt als App zu verwenden. Wenn Sie eine native App verwenden, müssen Sie nicht mit Ihrem Telefon herumspielen, während Sie etwas ansehen. Es bedeutet auch, dass Sie Dinge mit der richtigen Fernbedienung verwalten können.

SmartCast-Fernseher sind mit einer Reihe wichtiger Anwendungen vorinstalliert. Sie können diese direkt auswählen, aber Sie können auch auf eine andere Reihe von Apps zugreifen, um sie auf Ihr Display oder Ihren Fernseher zu übertragen.

Wenn Sie jedoch Apps streamen möchten, die nicht auf der Core-Liste stehen, oder die vorausgewählten mobilen Apps, die für sofortiges Casting in Frage kommen, müssen Sie sie zuerst auf Ihr Smartphone herunterladen, genau wie bei einem Chromecast-Gerät.

Es stellt sicher, dass alle Anwendungen, die Sie auf Ihrem Fernseher installieren und die nicht auf der Core-Apps-Liste stehen, auf Ihrem Handy leben, und das bedeutet, dass Sie sie übertragen müssen.

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung, um YouTube auf Ihrem Vizio-Fernseher zu installieren.

  1. Das Softwareinstallationsverfahren ist identisch mit dem eines Chromecast-Systems.
  2. Rufen Sie den Google Play Store oder den Apple App Store auf, um die App herunterzuladen.
  3. Wählen Sie zum Streamen eine Chromecast-fähige App aus der Liste aus.
  4. Wählen Sie die Option „Installieren“.
  5. Die App wird nun nach der Installation in die Besetzungsauswahl Ihres Smartphones eingebunden.
  6. Um eine App zu übertragen, öffnen Sie sie und tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf das Cast-Logo (dasselbe, das von Chromecast verwendet wird).
  7. Nachdem Sie eine Übertragung gestartet haben und Ihre Inhalte auf dem SmartCast-Fernseher oder -Monitor wiedergegeben werden, können Sie auf Ihrem Smartphone mehrere Dinge tun, z. B. weitere Inhalte zum Übertragen suchen, einen Anruf tätigen, das Telefon ausschalten oder sogar das Haus mit Ihrem Telefon verlassen ohne das Spiel zu unterbrechen.

So verwenden Sie es direkt als App, wenn Sie das neueste Modell haben

Heute hat die neueste TV-Linie von Vizio die Lücke gefüllt. Für die neuesten Versionen ist jetzt eine native YouTube-App auf dem Vizio SmartCast-Eingang verfügbar.

Drücken Sie die riesige V-Taste in der Mitte Ihrer Vizio-Fernbedienung, um sie zu aktivieren (oder wechseln Sie zum SmartCast-Eingang). Wählen Sie danach die integrierte YouTube-App.

Sie können alle gewünschten Videos ansehen, auch wenn Sie nicht bei dem Konto angemeldet sind. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden und haben Zugriff auf alle Ihre Abonnements.

Schreibe einen Kommentar