10 Fixes für TV Picture Shaking

Eines der unerwarteten Probleme, die Ihrem Fernsehgerät passieren können, ist ein blinkendes/flackerndes Bild. Dieses Problem kann unglaublich ärgerlich sein, da es Sie stören und von dem ablenken kann, was Sie gerade sehen.

Glücklicherweise gibt es einige einfache Lösungen für dieses Problem. In diesem Artikel werden Möglichkeiten empfohlen, wie Sie Ihren Fernseher reparieren können, wenn das Bild wackelt.

Blinkender/Flimmernder Fernseher

Ein blinkender/flackernder Fernsehbildschirm ist das Dimmen Ihres Fernsehbildschirms. Dies wirkt sich auf das Fernsehbild und die Qualität aus. Dieser Fehler erscheint wie ein Blitzlicht und zeigt schwarze Blitze und lässt das Bild auf dem Fernseher wackeln.

Die bekannteste Lösung für diesen Fehler ist der Neustart Ihres Fernsehgeräts. Sobald Sie den Fernseher aus- und wieder einschalten, sollte es funktionieren. Dieser Fehler kann jedoch auch aus anderen Gründen verursacht werden.

Fehlerbehebung bei Fernsehbild-Wackelfehler

Wie oben erwähnt, gibt es unzählige mögliche Gründe, warum Ihr Fernsehbild wackelt. Nachfolgend einige Gründe und mögliche Lösungen:

1. TV-Reset

Das Zurücksetzen Ihres Fernsehers ist einer der einfachsten und bekanntesten Hacks zur Behebung der meisten TV-Probleme. Ein TV-Reset beinhaltet das Aus- und Einschalten Ihres Fernsehgeräts. Schalten Sie das Fernsehgerät für einige Minuten aus, um es neu einzustellen, und schalten Sie es dann wieder ein. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, lesen Sie weiter nach möglichen Lösungen.

2. Schalten Sie die Energieeffizienz aus

Die meisten Smart-TVs sind mit der Option „Energieeffizienz“ ausgestattet. Und sobald dies aktiviert ist, kann es dazu führen, dass der Fernsehbildschirm flackert. Versuchen Sie, die Einstellung zu deaktivieren; Wenn das Flackern aufhört, bedeutet dies, dass der Fernseher nicht genug Energie für einen ordnungsgemäßen Betrieb erhalten hat.

3. Trennen Sie den Fernseher

Eine andere Lösung zur Behebung des Bildflackerns auf dem Fernseher ist ein Hard-Reset. Wenn Sie das Netzkabel des Fernsehgeräts aus der Steckdose ziehen, wird es automatisch zurückgesetzt. Diese Aktion zwingt zum Zurücksetzen, wodurch das Flackern/Blinken beseitigt werden kann. Trennen Sie das Fernsehgerät für einige Minuten vom Stromnetz, bevor Sie das Netzkabel wieder an die Steckdose anschließen.

4. Ändern Sie den TV-Standort

Der Fernseher befindet sich möglicherweise in einem ungünstigen Winkel, der den Bildschirm beeinträchtigt. Versuchen Sie, den Fernseher an einen anderen Ort im Haus zu stellen.

5. Überprüfen Sie das Netzkabel

Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel nicht beschädigt und richtig mit dem Fernseher verbunden ist. Suchen Sie dazu nach losen Verbindungen, verbogenen/verbrannten Kabeln, beschädigten Kabeln usw. Wenn Sie bemerken, dass das Bild nur bei Verwendung eines bestimmten Eingangs wackelt, könnte dies das Problem sein. Tauschen Sie defekte oder gebrochene Kabel aus.

6. Stromversorgung prüfen

Manchmal ist die Stromversorgung des Ausgangs, an den das Fernsehgerät angeschlossen ist, möglicherweise fehlerhaft. Um zu überprüfen, ob dies das Problem ist, ist es ratsam, die andere Stromversorgungsausgabe zu überprüfen. Sie können den Standort des Fernsehers vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer ändern, um auf Probleme mit der Stromversorgung zu testen.

7. Überprüfen Sie den Wi-Fi-Router

Wenn Sie live streamen, kann eine schlechte Verbindung mit Ihrem Router das Bild flackern lassen. Um dieses Problem zu beheben, setzen Sie den Router zurück oder stellen Sie ihn näher an das Fernsehgerät. Alternativ können Sie den Router in einem Bereich mit besserer Verbindung aufstellen.

8. Überprüfen Sie die Videoquelle

Die Videoquelle könnte der Grund dafür sein, dass das auf Ihrem Fernseher angezeigte Bild wackelt. Dies passiert, wenn der Fernseher beschädigte Frames von der Sendung empfängt. Wenn Sie streamen, versuchen Sie, den Fernseher neu zu starten oder den Router zurückzusetzen, um den Fehler zu löschen.

9. Lichtverhältnisse im Raum

Typischerweise flackern Fernsehbildschirme, aber es ist so schnell, dass es nicht wahrnehmbar ist. In einigen Fällen machen jedoch extreme Lichtverhältnisse das Flackern bemerkbar. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die Lichtverhältnisse im Raum ändern, indem Sie den Raum entweder aufhellen oder abdunkeln. Alternativ können Sie die Bildschirmhelligkeit des Fernsehers über die Einstellungen anpassen.

10. Aktualisieren Sie die TV-Software

Die TV-Software ist möglicherweise veraltet, was zu unterschiedlichen Verbindungsproblemen und schlechten Bildwiederholfrequenzen führen kann. Es ist ratsam, die Software Ihres Fernsehgeräts regelmäßig zu aktualisieren. So aktualisieren Sie Ihre TV-Software:

  • Drücken Sie auf der TV-Fernbedienung auf Einstellungen
  • Klicken Sie auf Support und Software, sobald die Menüoption angezeigt wird
  • Wählen Sie dann Software aktualisieren

Warten Sie, bis die Installation des Updates abgeschlossen ist, und Ihr Fernsehbild sollte aufhören zu wackeln.

Fazit

Wie oben erwähnt, kann es unzählige Gründe dafür geben, dass Ihr Fernseher flackert/blinkt. Aber mit den obigen Empfehlungen sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu lösen. Wenn jedoch keine der oben genannten Empfehlungen funktioniert, könnte es sich um ein internes Hardwareproblem handeln.

Leider ist es kein Problem, das Sie lösen können, wenn Sie nicht über das technische Wissen verfügen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie einen ausgebildeten Fachmann damit beauftragen, den Fernseher zu überprüfen. Alternativ können Sie den Fernseher ersetzen, wenn die Garantie noch gültig ist.

Schreibe einen Kommentar